Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Frustpinkeln

  Bayern
Teddykrieger83 schrieb am 12.04.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Jokerterrier, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Rüde macht mir ständig in die Wohnung aber nur wenn ich das Haus verlasse. Er nicht mit ins Bett darf auf gut Deutsch immer wenn es nicht nach seinem Kopf geht. Weiß nicht mehr was ich machen soll.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 13.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (5)

    Hallo Teddykrieger83,

    es gibt tatsächlich Hunde, die aus Frust pinkeln, das hat aber dann nichts damit zu tun, dass er nicht mit ins Bett darf, solche Verknüpfungen können Hunde gar nicht herstellen. Viel mehr scheint es, als ob dein Hund ein Problem damit hat, wenn du das Haus verlässt. Dann musst du am alleine sein arbeiten.

    Vorher ist aber immer ein Check beim Tierarzt notwendig um eine Blasenentzündung oder ähnliches auszuschließen. Es ist auch wichtig dass du mit deinem Hund draußen warst bevor du ihn alleine lässt, dass er etwas Beschäftigung hat und körperlich sowie geistig ausgelastet ist.

    Wichtig sind auch klare Regeln und Grenzen für den Hund. Wenn du z.B. nicht möchtest, dass er mit ins Bett kommst, es aber dann ab und an doch zulässt, ist das für den Hund verwirrend. Besser ist es, Kommandos dafür zu üben, z.B. HOPP (jetzt darfst du) und auch RUNTER (ich möchte jetzt dass du das Bett/die Couch verlässt) und NEIN (jetzt darfst du nicht drauf). Ohne Kommandos ist es für den Hund unter Umständen frustrierend weil er nicht weiß, warum jetzt Ja und dann wieder Nein. Das ist auch ein bisschen vom Hund abhängig. Genauso sieht es mit allen anderen Dingen aus. Nicht heue hü und morgen hot. Zeig deinem Hund dass er sich auf dich verlassen kann und kommuniziere klar und konsequent mit ihm.

    Falls du alleine nicht weiter kommst, wende dich an einen Hundetrainer, der Euch mal zu Hause besucht und sich vor Ort ein Bild machen kann.


    Viele Grüße,
    Nathalie

    www.089dogs-hundetraining.de
    Hundetraining München

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund pinkelt aus Angst überall hinein was soll ich tun?

Hallo alle zusammen Ich habe seit März einen Hund. Er ist ein... mehr

3 Jähriger Hund nicht stubenrein. Wie bekommt man ihn schnell stubenr.

Guten Tag, ich bekomme einen 3 jährigen Schäferhund der nicht... mehr

Hund macht immernoch ins Haus

Mein Hund macht mit 1 Jahr immernoch in die Wohnung trotz... mehr

Emotionspinkler

Unser Schäfer mix pinkelt andauernd bei Begrüßung oder wenn man ihn... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.