Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

allergie auf weitzen

  Baden-Württemberg
alpha107 schrieb am 01.03.2018   Baden-Württemberg
Angaben zum Hund: deutscher brake, weiblich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

mein hund darf kein weitzen essen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 04.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, lassen Sie sich von ihrem Tierarzt beraten. Es gibt verschiedene Futtersorten, die Weizenfrei sind.
    Auch hypoallergenes Futter finden sie im Angebot. Ihr TA wird Ihnen gerne die Unterschiede erklären und Ihnen das Futter empfehlen, welches für Ihren Hund am besten geeignet ist.
    Da nicht jeder Hund jedes Futter verträgt und auch nicht jedes für den speziellen Fall geeignet ist, möchte ich Ihnen ungern Pauschalempfehlungen zu einer bestimmten Sorte geben. Dafür muß man die Ergebnisse des Allergietests kennen und auch den sonstigen Zustand ihres Hundes berücksichtigen (Wachstum etc).

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifizierter Hundetrainer/Verhaltensberater IHK/BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie bekomme ich meinen Hund stubenrein?

Hallo. Ich habe jetzt seit 2 Wochen eine knapp anderthalb Jahre... mehr

Macht ins haus

Hallo Ich hab mal eine frage unser hund ist ständig draußen... mehr

Stubenreinheit

Hallo ich jabe ein 10 wochen alten golden redriver sie macht ständig... mehr

Neuer Hund löst sich überhaut nicht

Hallo. Wir haben seit 38h einen 3-jährigen Chihuahua von einer... mehr