Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Ziehen und Drehen an der Leine

  
Borstel schrieb am 25.11.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, haben seit einer Woche einen Welpen aus Rumänien. Er ist noch nicht stubenrein und wir üben nun fleissig. Ich trage ihn ein Stück und setze ihn an seine Wiese, wo er immer macht. Das klappt auch schon ganz gut, aber er windet sich dann immer und zieht in die andere Richtung. Ich bleibe konsequent stehen und warte, bis er in meine Richtung weitergeht. Er kann aber echt richtig bocken und zerrt wie ein wilder an der Leine. Mach ich das so richtig? Gebe ihm auch immer ein Leckerli, wenn er in meine Richtung weitergeht. KG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • David1991
    David1991
    schrieb am 26.11.2017

    Lassen sie sich zeit , schließlich ist es ja noch ein Welpe , es versucht ihnen die grenzen zu zeigen ... es kommt mit der zeit ..

    Babys können ja auch nicht von heute auf morgen laufen

  • Dr. Stefanie Ott
    Dr. Stefanie Ott (Hundetrainer)
    schrieb am 30.11.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,

    herzlichen Glückwunsch zu Ihrem neuen Familienmitglied?

    Wie alt ist Ihr Vierbeiner, und wie möchten Sie ihn langfristig führen (mit Leine oder mit Geschirr)?

    Viele Grüße,
    Stefanie Ott
    www.mensch-und-tier.net

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Angst

Hey leute ich habe eine frage ich hab einen kleinen welpen (2 Monate... mehr

Angst

Hallo liebes Hundeberaterteam, die Frage bei der ich Rat suche ist,... mehr

Testfrage

Dies ist eine Testfrage um den Facebook-Pixel zu überprüfen... mehr

Boxgewöhnung

Guten Tah, wir haben unseren Knut von 1.Tag an in seiner gemütlichen... mehr