Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Ziehen und Bellen

Thema: Allgemeines
  Niedersachsen
Filly91 schrieb am 05.05.2015   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Labrador, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Was kann ich tun "was kann ich Unternehmen wenn ich aus der Wohnung gehe und mein hund bellen tut"?
Die Nachbarn beschweren sich schon.

Und was kann ich gegen das ziehen an der Leine Unternehmen?

Es ist ein Schäfer-Labrador Mix

Glg Sarah

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Michaela Wolf
    Michaela Wolf (Hundetrainer)
    schrieb am 06.05.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Sarah,
    es klingt, als sei das Erregungsniveau sehr hoch, wenn Sie die Wohnung verlassen! Trainieren Sie ein konditioniertes Entspannungssignal auf (bitte googlen), mit dem Sie Ihren Hund etwas "herunterfahren" können. Evtl. hilft auch ein Entspannungsduft, den Ihr Hund mit einem Halstuch trägt, wenn Sie rausgehen.
    Evtl. sind die Spaziergänge an sich zu aufregend für Ihren Hund - überprüfen Sie mal, ob das so sein kann und ändern Sie ggf. die Route, die Länge usw.
    Machen Sie Übungen zur besseren Impulskontrolle - dazu gibt es im gleichnamigen Buch von Ariane Ullrich gute Tipps.

    Üben Sie Laufen an lockerer Leine zunächst in ablenkungsarmer Umgebung. Dafür bauen Sie zunächst einen Handtouch auf - also daß Ihr Hund mit seiner Nase auf Signal hin Ihre Handfläche berührt. Zieht er an der Leine, geben Sie das Signal und halten Ihre Hand neben Ihren Überschenkel. So muss Ihr Hund den Leinenzug aufgeben, um zu touchen. Sobald er Ihre Hand berührt hat, gehen Sie langsam los und belohnen jeden Schritt an lockerer Leine mit einer Futterbelohnung, die Sie neben sich fallen lassen.

    Klappt das, belohnen Sie jeden zweiten Schritt usw. und bauen also die Belohnung langsam ab.
    Sie können dann auch die Ablenkung langsam erhöhen!

    Viel Erfolg,
    Michaela Wolf

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt beim Öffnen von Jalousien

Unsere Hündin ist 1 Jahr und 8 Monate. Wir wohnen in einem... mehr

Was ist los mit dem?

Er ist sehr unruhig. Was soll ich machen? mehr

Hund zieht sehr an der Leine

hallo, mein hund zieht sehr an der leine und das nervt ohne ende. ob... mehr

Rastlos und unkonzentriert

Ich habe einen erwachsenen Hund übernommen, der bisher eigentlich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.