Zerstörung und Chaos

Thema: Allgemeines
  
Domino** schrieb am 03.11.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo
Wir haben uns einen Rottweiler mit 6 Monaten aus dem Tierheim geholt. Mittlerweile ist er 1 Jahr alt und kastriert. Er ist sehr gehorsam und gut erzogen. Er ist auch unterm Tag meistens draußen im Garten. Auslauf und Spaziergänge sind auch sehr viel. Ball werfen, Walken, Radfahren,..
Eigentlich sollte er ausgelastet sein. Er schläft auch in der Wohnung sehr viel, wenn jemand da ist.
Unser Problem ist, wenn wir morgens zur Arbeit gehen, dann ist er 2 Stunden alleine in der Wohnung bis ihn mein Schwiedervater zu sich holt und mit ihm raus Gassi geht. In diesen 2 Stunden morgens ist ihm wohl langweilig. Er zerfledert Klopapier, Wäsche, Tempos, zerbeißt alles, von Plastik bis Holz (Schreibtisch) und holt alles in sein Bett. Letztens hat er sogar Iboprofen gefressen... Gott sei Dank zur 2 Stück, aber wir waren trotzdem beim Tierarzt und haben alles checken lassen.
Warum macht er das nur? Das Chaos führt bei uns leider zum Streit und somit ist unsere Beziehung in Gefahr. Mein Lebensgefährte will ihn wieder abgeben.
Aber es muss doch eine andere Lösung geben, oder?
Wir haben auch im Urlaub Kameras aufgestellt und so getan, als ob wir zur Arbeit gehen. Da hat er natürlich nichts gemacht. Ich überlege gerade ob ich für die Wohnung einen Käfig aufstelle, aber den wird er vermutlich auch zerbeissen. Drahtzäune sind ja auch kein Problem für ihn....
Vielleicht haben Sie ein paar Tipps. Ich bin für alles dankbar!
Liebe Grüße
Sabine

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.11.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    haben Sie mit dem Hund das alleine bleiben geübt und wenn ja, wie haben Sie es trainiert? Wahrscheinlich hat er Stress, weil er alleine bleiben muss.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Domino**
    Domino**
    schrieb am 03.11.2017

    Hallo Fr. Mayer
    Ja, das haben wir geübt. Erst kurz rausgehen, dann immer länger. Mehr als die 2 Stunden von halb 7-halb 9 ist es nicht. Beim Vorgängerhund hat das auch super geklappt. Bei dem jetztigen war das auch ok, irgendwann fing das dann an. Als es warm war, haben wir ihn einfach in den Garten getan, unser Grundstück ist mit einem neuen, stabilen Zaun umzäunt. Aber es ist ja jetzt schon ziemlich kalt morgens.
    Komisch ist jedoch, wenn wir mal Abends Essen gehen, dann war er brav und hat einfach nur geschlafen. Zumindest hat er nichts angestellt. Aber jetzt kommt das auch schon mal vor, wenn man 1 Stunde und 50 Minuten weg ist.
    Glauben sie wirklich, das er Stress hat?
    Auf den Kameras konnt ich leider nichts erkennen. Da hat er sich nach dem Fressen in sein Bett gelegt und geschlafen.

    Danke für Ihre schnelle Anwort.
    LG

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.11.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Aus der Entfernung kann ich immer nur raten. Wahrscheinlich ist es dann wirklich Langeweile. Vielleicht wäre es gut, ihn im Garten zu lassen. Eine isolierte Hundehütte wäre dann etwas gegen die Kälte. Zusätzlich würde ich ihm noch Futter verstecken und/oder einen gefüllten Kong geben. Das können Sie auch im Haus versuchen. Nur bitte keinen Kauknochen oder ähnliches wegen Verletzungs- und Erstickungsgefahr.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloup.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun gegen Jagdtrieb bei meiner Hündin?

Guten Tag,
meine Hündin Arya (knapp 2, Eurasier) hat

... mehr

Was tun, wenn Hund ab und zu Menschen in den Fuß beißt?

Ich habe vor einem Jahr einen 8 jährigen Cockerspaniel Hund von

... mehr

Gibt es eine Erklärung für das Verhalten von meiner Golden Retriever-Hündin?

Hallo,
ich habe eine extrem anhängliche Goldie-Hündin, die

... mehr

Warum robbt Hund mit Bauch?

Mein Hund robbt mit dem Bauch, Hinterläufe gestreckt, wie ein

... mehr