Wie klappt die Betreuung eines Welpen?

Thema: Allgemeines
  
lynn_momberg schrieb am 26.05.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo!
Ich bin 11 Jahre alt, und weiß nicht ob ich es schaffe einen Welpen zu beherbergen. Ich gehe auf eine Ganztagsschule, die drei Tage bis 15:45 Uhr und zwei Tage bis 13:00 Uhr geht. Für den Tag habe ich eine Tierpension gefunden. Ich weiß aber nicht ganz ob das eine gute Idee mit einem Welpen ist, ich muss ihn ja auch nachts Gassi führen etc. außerdem ist dieser ständige Personen Wechsel glaube ich auch nicht gut. Was ist Ihre Meinung?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 26.05.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Lynn, danke für Deine eMail. Wenn ich richtig gelesen habe bist Du 11 Jahre alt. Ich denke, die ganze Verantwortung und Erziehung für einen Welpen sollten in erster Linie Deine Eltern übernehmen. Ein Welpe muss unter Umständen nachts 2 x raus und auch tagsüber kann er nicht die ganze Zeit aushalten. Ein Welpe muss viel lernen und muss eine Beziehung zu seiner Familie aufbauen. Dies kann nicht in einer Tierpension stattfinden. Ich denke, Du solltest zusammen mit Deinen Eltern überlegen, ob Deine Eltern die Hauptverantwortung übernehmen und mit Dir zusammen dann die Erziehung (evtl. mit Hundeschule) und Betreuung übernehmen. Der Welpe wird schnell groß und dann ist er Junghund und wird langsam erwachsen und braucht viel Auslauf. Es ist viel Arbeit und Verantwortung. Sei mir nicht böse, aber ein 11-jähriges Mädchen sollte die Anschaffung eines Hundes nur mit der vollen Unterstützung seiner Eltern in Betracht ziehen.

    Viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Hat Hund Albträume oder beschützt er?

Hallo, mein kleiner Hund ist jetzt 8,5 Jahre alt und auch noch

... mehr

Was tun, wenn der Hund nur mit mir Gassi gehen will?

Unser Hund geht nur mit meinem Freund raus, wenn ich mit komme

... mehr

Was tun, wenn der Rüde bei Weibchen aufdringlich ist?

Unser 2 jähriger Havaneser Rüde ist sehr am anderen Geschlecht

... mehr

Was tun, wenn der Hund auf Kinder reagiert?

Meine Hündin reagiert extrem auf rennende Kinder, wie kann ich

... mehr