Was tun, wenn meine Hündin mich ohne Grund früh am Morgen immer weckt?

Thema: Allgemeines
  
Ina Hennig schrieb am 04.09.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Guten Tag, unsere 17 Monate alte Labrador-Hündin weckt mich spätestens zwischen 4.00 und 6.00 Uhr, morgens, in dem sie am Bett mit den Vorderpfoten hochkommt und mir zunächst eine und dann zwei Pfoten auf den Kopf oder den Arm "haut". Wenn ich mich dann wegdrehe, versucht sie mich mit ihrer Schnauze zum Aufstehen zu bewegen. Wenn ich dann immer noch nicht regiere, fängt sie erst an ganz leise zu "heulen" und steigert sich dann bis zum bellen. Sie aus dem Schlafzimmer auszusperren, hat zur Folge, dass sie die Tür verkratzt und dahinter jault und bellt. Wenn ich aufstehe und sie nach draußen in den Garten lassen will, hat sie meist kein Interesse daran. Sie legt sich dann entweder im Wohnzimmer auf das Sofa oder sie geht wieder ins Schlafzimmer auf der Suche nach etwas, was sie mir bringen kann. Damit ist es dann spätestens um meine Nachtruhe geschehen. Was kann ich tun? Viele Grüße aus Hamburg


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.09.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    wau, das ist schwierig. Geht bei Ihnen im Haus ein Gerät an, das Geräusche macht? Kann es sein, dass ein Mensch mit einem Ultra-Schall-Gerät Katzen vertreibt? Ihr Hund sucht Schutz bei Ihnen. Wenn Sie wach sind, fühlt sie sich sicher. Würde es etwas bringen, wenn Sie sich den Wecker stellen und einmal "hinaushören" , ob sich draußen etwas verändert. Hat es irgendwann einmal angefangen? Können Sie sich erinnern, ob es da ein Ereignis gegeben hat: Gewitter, Krach... irgendetwas, was der Hündin heute noch zusetzt und sie Schutz bei Ihnen suchen läßt?
    Es hat auf jeden Fall eine Ursache. Spannend wäre, den Beginn herauszubekommen und da anzusetzen,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn der Hund sich im Genitalbereich ständig leckt?

Guten Tag. Unser Rüde ist seit April 2022 kastriert. Er ist fast

... mehr

Was tun, wenn der Hund im Zwinger jault?

Hallo, unsere Hündin Mira jault ständig, wenn wir sie in ihren

... mehr

Welpe greift Besen und Co. an, was kann ich tun?

Hallo, seit gestern haben wir einen Cockapoo-Welpen (12 Wochen).

... mehr

Wie der Hündin das Bellen auf Kommando beibringen?

Hallo, wie kann ich meiner Hündin beibringen, dass sie nur auf

... mehr