Was tun, wenn der Hund schnauft und hechelt?

Thema: Allgemeines
  
Maike97 schrieb am 13.08.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Wir haben heute einen 6 Monate alten Rüden aus Griechenland adoptiert. Er hatte eine lange Reise hinter sich. Seit wir zuhause sind schnauft und hechelt er sehr stark. Ist das normal?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(2)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.08.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Abend,
    ja, große Hitze, lange Reise, neue Umgebung - lassen Sie ihn bitte ankommen, machen Sie mit allem langsam. Beobachten Sie ihn und bleiben Sie ruhig und geduldig - Sie müssen sich erst einmal in Ruhe
    kennen lernen.
    Gern können Sie sich weiteren Rat holen,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de/Ratgeber/Filme/ Artikel

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.08.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    ... noch etwas:
    Stellen Sie ihn bitte beim Tierarzt vor und lassen Sie ihn untersuchen,
    das beruhigt sehr...

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Wie der Hündin das Bellen auf Kommando beibringen?

Hallo, wie kann ich meiner Hündin beibringen, dass sie nur auf

... mehr

Mein Hund hat ein Problem mit Besuch in der Wohnung, was nun?

Guten Morgen, mein Hund hat ein Problem mit Besuch in der

... mehr

Ungehorsam - was kann ich noch tun?

Hallo zusammen,

mein Bullterrier ist 2 Jahre alt und des

... mehr