Was tun gegen Aggression im Hunderudel?

Thema: Allgemeines
  
katl-haddl schrieb am 03.05.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,


wir haben 2 Rüden einer 5 Jahre, der andere 2 Jahre. (Bolonka zwetna) Beide verstehen sich die überwiegende Zeit gut, jedoch kommt es zum Knurren und Angreifen untereinander, wenn einer einen Befehl wie " zu mir " nicht befolgt, dann geht der ältere Rüde auf den Jüngeren los.


Nachts schläft der Ältere im Schlafzimmer, der andere im Bad. Beide Zimmer sind mit einer Katzenklappe verbunden, somit kann jederzeit das Zimmer gewechselt werden, kommt jedoch der jüngere Rüde ins Schlafzimmer knurrt der Ältere. Leider beißen sich die 2 Rüden auch gelegentlich. Was können wir tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 08.05.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, es ist nicht ganz klar, ob die Rangordnung zwischen dem älteren Hund und dem jüngeren Hund nicht geklärt ist oder ob Sie als Ressource auch noch eine Rolle spielen. Sie sagen, sie verstehen sich überwiegend gut - also gibt es spezielle Situationen, wo es kippt, wie z.B. nicht Befolgen eines Befehls. Da sollte nicht der Hund eingreifen, sondern Sie überlegen, warum kommt er nicht. Der ältere Hund hat nicht den Erziehungsauftrag und Sie sind in der Verantwortung, für alle ein harmonisches Zusammenleben zu ermöglichen. Der ältere Hund darf bei Ihnen im Bett schlafen, was er auch verteidigt. Der ältere Hund maßregelt den jüngeren Hund, wenn er Befehle nicht ausführt - aus welchen Gründen auch immer. Warum sollte der ältere Hund seinen komfortablen Schlafplatz mit einem Platz im Bad tauschen? Beißen die zwei sich richtig, so daß ein Tierarzt aufgesucht werden muß oder sich es Rangeleien, wo mal ein paar Haare fliegen? Was machen Sie, wenn der ältere Hund auf den jüngeren Hund losgeht? Greifen Sie ein, wird der jüngere dann getröstet oder oder. Zeigt der jüngere unterwürfiges Verhalten oder will er es wissen? Sie merken schon, es sind viele Fragen offen, die eine Fachfrau/-mann vor Ort beurteilen sollte und Hilfestellung anbietet. Achten Sie in der Zwischenzeit darauf, daß es nicht zu ernsthaften Verletzungen kommt.

    Viel Erfolg und viele Grüße aus Düsseldorf sendet

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Hund bellt um Aufmerksamkeit zu bekommen, was tun?

Unser Hund bellt oft, wenn er Aufmerksamkeit möchte. Wie kann man

... mehr

Was tun, wenn der Hund seit neuem in der Nacht bellt?

Hallo, wir haben einen 1 Jahr alten Zwergspitz, seit sie 3 Monate

... mehr

Was tun, wenn der Hund Tiere im Fernseher anbellt?

Hallo, wenn im Fernsehen Tiere v.a. Hunde, aber auch andere Tiere

... mehr

Wie kann ich meinem Hund das Bellen beibringen?

Wie kann ich meinem Hund das Bellen beibringen, falls jemand zum

... mehr