Was tun bei Gewinsel und Gebelle vorm Gassi gehen?

Thema: Allgemeines
  
Jessica Apel schrieb am 24.03.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
ich habe 2 Bordercollie-Mixe beide männlich und 3 Jahre alt. Und eine Australien Shepherd Hündin 16 Monate alt. Wenn es ums Gassi gehen geht, bellen und winseln sie lautstark. Selbst im Hausflur geht das Bellen noch weiter.
Meine Frage hierzu wäre, wie ich diese Probleme in den Griff bekommen kann. LG

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 25.03.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Guten Tag,
    sie bellen, Sie setzen sich wieder, Mantel aus, Mantel an, sie bellen, setzen,
    ignorieren, keinerlei Aufmerksamkeit. Beim 10ten Mal könnte es sein, dass alle vor Überraschung still sind und erst bellen, wenn Sie die Tür aufmachen. Tür zu, alles auf Anfang...
    Es wird bei dieser "wachen" Rasse nicht leicht, aber wenn Sie schön stur bleiben und auf keinen Fall rausgehen, wenn Sie nur einen Mucks hören,
    kann es klappen. Geben Sie sich eine Woche oder zwei, bleiben Sie schön stur...
    Die Hunde müssen auch nie so dringend raus, wie sie immer tun...
    Viel ERfolg,
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn mein Hund verschiedenste Dinge zerlegt?

Hallo,
wir haben eine Hündin, wurde im Mai 1 Jahr, lt. DNA

... mehr

Wie bekommt man Hunde raus aus dem Schlafzimmer?

Hallo,
in unserer 90qm Wohnung leben 3 kleine Hunde (2x

... mehr

Was tun gegen Dominanz beim Hund?

Hallo,
ich habe einen 7 jährigen Rüden (Terrier Mischling)

... mehr

Hund frisst alles, was er findet, was kann ich tun?

Hallo liebes Trainerteam,
mein 6 Monate alter Labrador

... mehr