Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Was kann ich tun bei übermäßigem bellen ?

Thema: Allgemeines
  Niedersachsen
honeypony schrieb am 19.04.2015   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Shepherd, Australian, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

meine aussie Hündin bellt alles und jeden an ,ich kann mit ihr nirgends hin da sie wirklich immer bellt

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Michaela Wolf
    Michaela Wolf (Hundetrainer)
    schrieb am 22.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    zunächst muss man genau definieren, WAS in welchen Distanzen angebellt wird und WARUM. Ist es Angst, Frustration, Aufregegung, Hintergrundstress...oder eine Mischung aus diesen Emotionen.

    Dann beginnt das Training, welches zum einen mit den Auslösern selbst erfolgt, aber auch andere Elemente (z.B. Impulskontrollübungen) einbezieht.

    Trainingsmäßig arbeiten Sie zunächst am geringsten Auslöser auf einer Distanz, auf der Ihr Hund noch entspannt ist und sich belohnen lässt.
    Zuvor haben Sie ein Lobwort / Markersignal auftrainiert und jedes Mal, wenn Ihr Hund zum Auslöser schaut, ertönt das Markersignal und der Hund erhält die Belohnung.
    Kleinschrittig kann dann die Ablenkung erhöht werden- Distanzverringerung zum Auslöser, anderer Auslöser usw...wobei pro Trainingsschritt nur eine Schwierigkeit erhöht wird!

    Vielleicht gibt es einen Trainer in Ihrer Nähe, der Ihnen zur Seite steht,
    beste Grüße,
    Michaela Wolf

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

pfeife

ich moechte "komm"lernen und zwar mit pfeife.welche pfeife? butte... mehr

hyperaktiv und kontrollzwang

meine Hündin hat in meinen Augen dass. sie kommt einfach nocjr zur... mehr

Sachen zerfetzen aus Langeweile

Guten Tag , mein kleiner Janusch ist jetzt 8 Monate alt und macht... mehr

Hecheln und ständiges lecken

Mein hund ist zwei jahre es ist ein Malteser und er hechelt nach... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.