Was ist mit meiner Hündin los, dass sie so reagiert...

Thema: Allgemeines
  
misssunni schrieb am 15.11.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo,
meine Hündin (7 J.) habe ich seit ihrem 3. Lebensmonat. Leider hat sie jetzt irgendwie komische Verhaltensweisen und ich brauche einen Tipp. Die erste komische Sache wäre, dass sie zu Hause, aber auch in anderen Wohnung in einer Ecke anfängt zu buddeln/wühlen. Was bedeutet das?


Die nächste Geschichte wäre, dass sie mir leider das erste Mal die Zähne gezeigt und mich angeknurrt hat, als ich sie von der Couch in der Wohnung meines Freundes ordern wollte. Das hab ich noch nie erlebt. Könnte das ein Problem in der Rangordnung bedeuten oder ist es vielleicht Dominanzverhalten? Bin etwas ratlos, obwohl ich schon sehr viel Hundewissen besitze. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen? Liebe Grüße von Sandra und Hira

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.11.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    mit Ihrem Hund stimmt etwas nicht. Dieses Buddeln in der Ecke könnte eine beginnende Phobie sein oder eine Übersprungshandlung. Was war kurz vorher? Stress? Besuch? Veränderung? Es ist eine sehr schwierige Sache das herauszufinden.
    Dominanz wird immer nicht richtig verwendet. Dominante Menschen/Tiere haben hervorragende Eigenschaften, sind wunderbare Chefs und Rudelführer.
    Hat sich bei Ihnen etwas verändert? Sind Sie schwanger? Gibt es eine andere Veränderung (an Ihnen, bei Ihnen) , die der Hund am liebsten verbuddeln möchte? Wie steht die Hündin zu Ihrem Freund?
    Umschwänzelt sie ihn? Es ist jetzt an Ihnen, Dedektiv-Arbeit zu leisten und kleinste Details zu beleuchten...
    Wenn Ihnen nichts einfällt, können Sie ein großes Blutbild machen lassen, ob sich gesundheitlich etwas verändert hat.
    Ich wünsche Ihnen viel ERfolg
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Anspringen fremder Hunde und mein Hund wehrt sie ab, was tun?

Hallo,
wenn wir unsere Gassi Runde gehen und bekannte Hunde

... mehr

Mein Hund schlägt ständig an, wenn er etwas im Flur hört, was kann ich tun?

Hallo,
ich habe einen Terriermix (Jack Russell Chihuahua)

... mehr

Was tun, wenn Hund die ganze Zeit fiept?

Hallo,
mein Hund ist 13 Jahre alt, er hat keine Schmerzen,

... mehr

Was tun bei unbekanntem Verhalten?

Hallo.
Wir haben einen Bulli Rüden, er ist ganz lieb, ist

... mehr