Warum streckt Hündin beim Streicheln ein Bein?

Thema: Allgemeines
  
wolfgang michael_bauer schrieb am 07.07.2021   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Morgen,
Meine Hündin streckt ein Bein, wenn man sie vorsichtig streichelt. Die Hündin liegt dabei flach auf dem Boden und ist meines Erachtens nicht stressfrei.
Sie hat generell Schwierigkeiten sich zu entspannen. Ich weiß, dass Hunde sich steif machen, wenn sie Stress haben, wenn sie beim Streicheln ein Hinterlauf streckt, hat das was mit Stress zu tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 07.07.2021
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Herr Bauer, danke für Ihre eMail. Es kann eine Art "pföteln" sein, dabei streckt der Hund meistens ein Bein ab. Meine Hündin macht das, wenn sie von einem anderen Hund beschnuppert wird. Sie streckt dann einen Hinterlauf ab. Wenn es das ist, ist es häufig Ausdruck von Unsicherheit , Angst und Stress. Der Hund signalisiert nicht ein Bedürfnis nach menschlichem Kontakt.

    Viel Erfolg und viele Grüße aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de


Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun bei Bellen beim Auto fahren bzw. kurz vor dem Ziel?

Immer wenn wir mit dem Auto fahren und kurz vor dem Ziel sind

... mehr

Was tun, wenn Hund in Anziehsachen und Füße beißt?

Hallo!
Unser Hund ist 1 Jahr und 3 Monate alt. Wir sind ein

... mehr

Was tun gegen Bellen um Aufmerksamkeit zu bekommen?

Liebes Trainerteam,
Ich habe zwei sture Bulldoggen und dass

... mehr

Was ist mit meiner Hündin los, dass sie so reagiert...

Hallo,
meine Hündin (7 J.) habe ich seit ihrem 3.

... mehr