Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Wälzt sich in Unrat

Thema: Allgemeines
  Rheinland-Pfalz
Kathi 74 schrieb am 13.03.2015   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Labrador, weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Hund wälzt sich immer wieder mal in Wildschweinunrat oder andere Hinterlassenschaften, sobald man ihn aus den Augen lässt oder er hinter mir läuft
Ich passe eigentlich schon sehr gut auf, aber manchmal geht das so schnell dass ich
zu spät reagieren kann

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 15.03.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    Sie können es nur vermeiden, indem sie ihn an die Schleppleine nehmen.
    Ansonsten müssen Sie damit leben, wenn Sie nicht schnell genug sind, heißt es: Ab unter die Dusche.
    Was bei manchen Hunden hilft, ist ein Apportiertraining mit dem Futterbeutel, das kann ihn mehr auf Sie fixieren und macht Gassigehen zum Erlebnisspaziergang.
    Homepage: www.hundimedia.de
    Bücher „Spiel und Spaß mit Hund“ und „Mehr Spiel und Spaß mit Hund“ Film: „Der Weg ist das Ziel: 222 Möglichkeiten den Hund zu beschäftigen.
    Hier finden Sie alles, was Sie für einen spannenden Spaziergang brauchen.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bleibt nicht alleine

Mein schlappi bleibt nicht alleine er weint ganz dolle hab ihn seid... mehr

Hund

Wir haben seid Februar ein Hund aus Griechenland sie höhrt... mehr

Hyperaktiv

Mein Hund ist hyperaktiv und futtergierig. Wie bringe ich ihn zur... mehr

Zu dominant

Hallo mein Hund ist zu dominant und beißt alle Hunde obwohl er als... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.