Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Streit um spielzeug im rudel

Thema: Allgemeines
  Hessen
Onceiwaselevenyearsold schrieb am 05.01.2018   Hessen
Angaben zum Hund: Chinesischer Schopfhund(ruede) chinesischer schopfhund mischling( weibchen, männlich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo!
Ich habe seit drei wochen einen zweithund(rueden). Bisher laeuft es mit den beiden immer besser. Aber um spielzeug gibt es noch zoff. Wenn meine huendin gerade spielt und der ruede kommt dazwischen und will auch, dann hoert sie mit dem spielen sofort auf, ist auch nicht mehr zu ermutigen dazu, und bellt aus der ferne meinen rueden an. Wenn mein ruede gerade spielt dann bellt sie auch. Manchmal laesst sich mein ruede das gefallen, manchmal rennt er aber auch zu ihr, zeigt die zaehne kurz und rennt wieder zum spielzeug. Meist spielt er aber einfach weiter. Wie reagiere ich bei sowas am besten?
Lieben dank und lg!

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(2)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 06.01.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,
    meine Güte, Sie haben ja nur Probleme :-))))
    Warum schauen Sie zu und spielen nicht mit den Hunden? Warum darf der eine mal dann der andere? Alle meine Antworten laufen dahin hinaus, dass ihnen geistiges Training fehlt und SIE sich mit beiden Hunden beschäftigen müssen, um Beschützerin zu bleiben - gehen Sie es an!
    Viel ERfolg
    und viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

  • Onceiwaselevenyearsold
    Onceiwaselevenyearsold
    schrieb am 06.01.2018

    Guten morgen !
    Danke!
    Ja, ist auch mein erstes rudel und ich entsprechend unsicher 🙊
    Oh, vielleicht kam das falsch rueber, ich sehe den beiden beim spielen nicht nur zu... Aber es ist so, dass meine huendin sich nicht traut aktiv das spielzeug zu haben, wenn damit gerade mein ruede spielt. Wenn ich versuche sie miteinzubeziehen, dann nimmt sie das spielzeug nicht an und bellt nur meinen rueden an...deswegen spielt entweder sie oder er... Aber mehr halt er, weil wenn sie gerade spielt und ich ihn miteinbeziehe , dann zieht sich meine huendin zurueck und bellt... Geistige auslasten tue ich ja beide.aber meine huendin bisschen mehr. Mit meiner huendin mache ich apportieren, suchspiele und immer mal wieder neue tricks und trainieren am gehorsam natuerlich.und mit meinem rueden trainieren am gehorsam und suchspiele. Bin mir bei ihm immer noch so unsicher wieviel er benoetigt, womoeglich ja mehr....

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Unser Hund bellt, wenn es klingelt. Grundsätzlich ok, aber wie... mehr

Allein sein für ca. 90 bis 120 min in Ausnahmefällen

Hallo liebe Hundetrainer, meine 7,5 Monate junge Hündin ist... mehr

Geeignet für Hundehaltung

Ich hätte so gerne einen Hund aber dieser wäre von Montag bis... mehr

Ständig müde

Hallo, meine Akita Inu Hündin ist nun fast ein Jahr alt. Sie hat... mehr