Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Schwangerschschschaft

Thema: Allgemeines
  Brandenburg
Luna2017 schrieb am 15.03.2017   Brandenburg
Angaben zum Hund: Französischer Bully, weiblich, nicht kastriert, Alter 6-12 Monate

Unsere Hündin, 11 Monate, hatte einen Schwangerschaftsabbruch, 2 Spritzen. Wir lange dauert es bis alles raus ist?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 17.03.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo, es kommt auf das gewählte Medikament und das Stadium der Trächtigkeit an. Da sie dazu keine Angaben gemacht haben, ist deswegen leider nur eine pauschale Antwort möglich.
    Je nach Zeitpunkt der Schwangerschaft werden die Föten entweder resorbiert oder gehen innerhalb von 48 h ab.
    Sie sollten auf jeden Fall nach 1 Woche noch einmal eine Ultraschallkontrolluntersuchung vornehmen lassen, um zu sehen. ob alles okay ist.
    Messen sie regelmäßig die Temperatur der Hündin. Beobachten sie, ob sie Ausfluß hat.
    Wenn ihnen etwas komisch vorkommt bei ihrer Hündin,. lieber einmal öfter zum TA.


    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick
    zertifizierter Hundetrainer/Verhaltensberater IHK/BHV

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schlaf

Hallo mein hund flipper (8 monate) legt sich immer vor meinen... mehr

Hund in der Pupertät

Hallo, ich habe meinen Zwergpudel mit 13 Wochen aus zweiter Hand... mehr

Welpe springt auf fahrende Autos aber nur Abends

Hallo. Wir haben einen 6.Monaten alten Schäferhund. Soweit klappt... mehr

Rückruf

Hallo, ich habe einen 9,5 Monate alten Bolonka-Zwetna-Rüden, der

... mehr