Reise mit dem Welpen zu Anstrengend für den Hund?

Thema: Allgemeines
  
refi78 schrieb am 17.11.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, ich bekomme meinen Hund mit 10 Wochen am 11.12. zu mir nach Hause. am 24 möchte ich mit Hund nach Hause in den Süden Deutschlands fahren. Dauer mit der DB ca 5 Stunden pro Fahrt. 29.12. würde ich dann wieder zurück nach HH fahren. Die Fragen ist, ist das für den Hund zu stressig? Ich hole ihn am 11.11, vom Züchter zu mir. und hier bei mir wären wir dann knapp zwei Wochen bis zur Fahrt nach Karlsruhe. Was mach ich, Reise Absagen und mit Hund hier feiern?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 21.01.2019
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    vermutlich hat sich diese Frage schon erledigt oder?
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Ungehorsam - was kann ich noch tun?

Hallo zusammen,

mein Bullterrier ist 2 Jahre alt und des

... mehr

Was kann ich tun, um die Hündin vom ständigen Bellen/Knurren abzuhalten?

Was kann ich tun um meinem Hund vom Bellen und Knurren abzuhalten

... mehr

Wie reagiere ich am besten, bei einer aufgeheizten Situation zwischen Hunden?

Ich habe hier 2 Fellnasen, die sich abgöttisch lieben. Heute zum

... mehr

Warum beißen sich eigene Hunde?

Hallo,

ich habe zwei Labrador Rüden 2 Jahre und 4 Monate

... mehr