Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

mein hund frisst nichts

Thema: Allgemeines
debbi849 schrieb am 26.09.2015
Angaben zum Hund: husky mischling, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Lieber trainer ,
Mein hund frisst nichts und ist viel zu dünn . Ich habe schon versucht ihm was zu kochen doch das klappt auch nicht, er frisst höchstens was wenn ich käse über das futter streue aber das ist auf dauer auch keine lösung . LG Debbi

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.10.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Debbi,
    zuerst würde ich den Hund tierärztlich untersuchen lassen um Krankheiten auszuschließen.
    Oft fressen Hunde wenig, wenn sie zum Fressen gedrängt oder überredet werden. Sie verlieren dadurch praktisch die Lust am Fressen.
    Suchen Sie ein gutes Futter ohne Zusatzstoffe, am besten kaltgepresst, das fressen Hunde in der Regel ganz gerne. Stellen Sie ihm das Futter zwei Mal am Tag hin und gehen weg. Was er nach 30 Minuten nicht gefressen hat, nehmen Sie wieder weg. Ein gesunder Hund verhungert nicht freiwillig, er wird fressen, wenn Sie durchhalten.
    Leckerchen fallen in der Zeit natürlich weg.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Mein Hund bellt wenn es klingelt und wenn er allein ist ohne... mehr

Bellt jeden Hund an und hört nicht auf

Hallo. Ich habe seit August eine Frops Hündin, die wie verrückt an... mehr

Besuch

Hallo:) Mein Hund bellt und knurrt Besuch an! Selbst wenn wir ihn... mehr

Mein Hund bleibt nicht allein

Meine Hündin Paula hat einProbleme alleine zu Hause zu bleiben wir... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.