Konsequenz

Thema: Allgemeines
  
Nelly4456 schrieb am 22.08.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Versteht mein Hund die Regel: am Tag darfst du im Bett schlafen, sobald ich schlafen gehe musst du raus. ? Denn wir haben kein Sofa und so bin ich am Tag häufig auf dem Bett am lernen und lesen. und in der Nacht muss sie raus weil sie sonst zum Wachhund wird.
Danke für die Antwort

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 22.08.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Tag,
    wieso wird Ihr Hund zum Wachhund?
    Hat er eine Alternative zum Bett? Einen Korb, eine Decke?
    Wieso darf er nachts nicht bei Ihnen im Bett schlafen?
    Mein Rat: Kuscheln Sie sich mit Ihrem Hund zusammen im Bett und
    bleiben Sie entspannt,
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de
    Autorin HundeWelt

  • Nelly4456
    Nelly4456
    schrieb am 22.08.2018

    Danke für Ihre Antwort.
    Pina wuchs auf der Strasse in Spanien auf und ist immernoch sehr selbstständig. Nun sind wir in eine Wohngemeinschaft mit drei Mitbewohnern gezogen. Wenn jemand nach Hause kommt oder in der Nacht an meiner Zimmertür vorbeiläuft, so knurrt sie und warnt mich. Wir wohnen erst eine Woche dort und sie muss sich auch erst an die neuen Gegebenheiten gewöhnen können. Ja sie hat zwei Decken, das eine ist abgeschirmt, so dass sie Tür nicht im Blick hat und die andere Decke ist unter meinem Bett, weil sie dort sehr gerne liegt. Allerdings mag sie das Bett, von dem aus sie die Tür nicht sehen kann, nicht und schläft nicht freiwillig darauf. Wenn ich sie aber in der Nacht auf diesem Bett anbinde, bellt und knurrt sie nicht bei Geräuschen.
    Inzwischen kann ich in der Nacht auch kaum mehr schlafen aus lautet Sorge, dass sie was hören könnte und bellt.
    Danke für Ihren Rat

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 23.08.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    diese Warnung ist sehr schwer abzugewöhnen: Also, wenn Sie sie AUF dem Bett anbinden, bellt und knurrt sie nicht - und was hält Sie davon ab, dies zu tun, ehe Sie nicht schlafen und Ärger bekommen?
    Hunde gewöhnen sich an alles, wenn es genug spannende Spaziergänge, geistiges Training und Spiel und Spaß gibt, stecken sie auch mal Frust weg.
    Ich finde es völlig in Ordnung, sie anzubinden, damit Sie schlafen können...
    oder?
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund will mich beim gemeinsamen Schwimmen retten, was tun?

Hund will mich beim gemeinsamen Schwimmen retten, was tun?

mehr

Was tun, wenn mein Hund verschiedenste Dinge zerlegt?

Hallo,
wir haben eine Hündin, wurde im Mai 1 Jahr, lt. DNA

... mehr

Wie bekommt man Hunde raus aus dem Schlafzimmer?

Hallo,
in unserer 90qm Wohnung leben 3 kleine Hunde (2x

... mehr