Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Knabbert Sessel an

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Nickig74 schrieb am 12.03.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Bulldogge, Französische, männlich, kastriert, Alter über 5 Jahre

Vor drei Wochen ist mein Mann ausgezogen und jetzt seit ca vier Tagen knabbert unser Rüde die Rattanlehne von dem Sessel meines Mannes an obwohl unser Pepe dort auch immer schläft. Und das auch während ich heute Zuhause war, sonst hat er da getan wenn keiner da war.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 13.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Liebe Hundebesitzerin,

    viele Hunde sind sehr sensibel, wenn sich in der Familie etwas verändert. Wenn er auch schon vorher geknabbert hat, wenn er allein war, Langeweile, Trennungsangst etc. Kann er gut alleinebleiben? Wenn nicht, nochmals das Alleinebleiben üben.

    Schaffen Sie geistig und körperlich einen Ausgleich - wenn er wieder versucht zu knabbern, geben Sie ihm einen Kauknochen oder Kong o.ä., damit er darauf kauen kann. Er muss sich irgendwo abreagieren.

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt beim Öffnen von Jalousien

Unsere Hündin ist 1 Jahr und 8 Monate. Wir wohnen in einem... mehr

Was ist los mit dem?

Er ist sehr unruhig. Was soll ich machen? mehr

Hund zieht sehr an der Leine

hallo, mein hund zieht sehr an der leine und das nervt ohne ende. ob... mehr

Rastlos und unkonzentriert

Ich habe einen erwachsenen Hund übernommen, der bisher eigentlich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.