Kann ich den Welpen unbesorgt für ein paar Tage anderweitig unterbringen?

Thema: Allgemeines
  
UrsPe schrieb am 15.08.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Wir haben unseren Welpen - 10.Wochen alt- seit einer Woche. In 3 Wochen haben wir 5 Tage Urlaub geplant (war schon früher geplant) . Die Züchterin hat gemeint es ist kein Problem sie kann für die Tage zurückkommen. Ist das ein Problem für den Welpen? Nimmt sie uns das übel?


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 16.08.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    ich denke einmal, da sie zur Züchterin kommt, wird es kein großes
    Problem sein. Danach sind Sie ja für den Hund da, um die wichtige Prägephase mit dem Hund gemeinsam zu erleben,
    viel ERfolg!
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Wie der Hündin das Bellen auf Kommando beibringen?

Hallo, wie kann ich meiner Hündin beibringen, dass sie nur auf

... mehr

Mein Hund hat ein Problem mit Besuch in der Wohnung, was nun?

Guten Morgen, mein Hund hat ein Problem mit Besuch in der

... mehr

Ungehorsam - was kann ich noch tun?

Hallo zusammen,

mein Bullterrier ist 2 Jahre alt und des

... mehr