Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Integration eines Welpen

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
SilkeBo schrieb am 08.06.2016   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Dalmatiner, männlich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo!
wir haben drei Hunde:
1 Dalmatiner Rüden 7 Jahre - kastriert
1 Dalmatiner Hündin 4 Jahre - kastriert
1 Jack Rüden - 6 Jahre
der Jack Russel hat die Hündin von unseren Bekannten gedeckt und einen der Welpen möchten wir zu uns nehmen.
was gibt es bei der Integration zu beachten?
Ich freue mich über Tips
silke

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 09.06.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    vielleicht können Sie mit Ihren Hunden vorab den Welpen bei der Züchterin besuchen, damit Ihre Hunde schon mal den Geruch aufnehmen können.

    Meistens klappt der Einzug eines Welpens gut, da Welpen nur in geringerem Maße mit erwachsenen Hunden konkurrieren.

    Welpen suchen den Kontakt zu den anderen Hunden mit Hilfe von Begrüßungsverhalten (sog. aktive Unterwerfung). Dies wird aber meisten von den anderen Hunden positiv beantwortet. Der Welpen wird oftmals von den erwachsenen Hunden erzogen. Sie sollten darauf achten, daß der Welpe die anderen älteren Hunde nicht stört oder lästig wird und er muss von den anderen Hunden akzeptiert werden, sonst ist es für ihn lebensbedrohlich.

    Welpen brauchen viel Aufmerksamkeit des Menschen, die anderen Hunden dürfen nicht zu kurz kommen und Sie sollten darauf achten, daß die Sozialgruppe nicht zu erregt wird, durch Spiel des Welpens bzw. Junghundes später, dies kann zu Kommunikationsproblemen mit den anderen Hunden auf einem Spaziergang führen, da die Gruppe sich u.U. zu rasch und heftig anderen Hunden nähern.

    Der Welpe braucht AUSZEITEN und muss erzogen werden. Viel Spass und

    viele Grüsse aus Düsseldorf

    Kerstin Gebhardt
    Hundepsychologin/-Trainerin
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.