Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund zwickt

Thema: Allgemeines
  Thüringen
Linda93 schrieb am 04.11.2015   Thüringen
Angaben zum Hund: Mops Jack russel, männlich, nicht kastriert, Alter 0-3 Monate

hallo,
haben ein welpen er ist 10 Wochen mops Mix er zwickt in die Füße und Hände und er hört auch kaum auf nein wenn er es bei meinen kleinkindern macht wie gewöhne ich ihn dass ab? wie gewöhne ich ihn an allein zu bleiben ohne dass er Theater macht?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 05.11.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Linda,
    woher soll der Kleine das "Nein" kennen, wenn es ihm nicht beigebracht wurde?
    Es ist vollkommen normal, dass Welpen beißen, sie kennen noch keine Beißhemmung. Auch das muss man ihnen beibringen. Versuchen Sie es einmal mit einem lauten "Au" und gehen sofort aus dem Raum.
    Wenn das nicht funktioniert, halten Sie ihre Hand quer ins Mäulchen des Kleinen und halten sanft Zunge und Unterkiefer fest. Wenn Sie das konsequent jedesmal machen, wenn er beißt, wird er sehr schnell merken, dass das unangenehm ist.
    Üben Sie mit ihm das Alleinebleiben, indem Sie immer mal wieder tagsüber rausgehen, Türe schließen, sofort wieder reinkommen, den Raum durchqueren, wieder raus, Türe zu, wieder rein u.s.w., ca. 10 Minuten lang mehrmals am Tag. Bitte den Hund dabei nicht beachten, einfach rausgehen und reinkomen. Der Hund soll dieses "Spiel" mit der Zeit zum Gähnen lanweilig finden, erst dann kann er entspannen. Wenn Sie merken, dass er entspannter ist, steigern Sie die Zeit draußen in ganz kleinen Schritten. Wenn er sich aufregt, wieder kürzer draußen bleiben.
    Wenn das funktioniert, ziehen Sie sich an, gehen raus und kommen sofort wieder rein. Auch hier steigern Sie dann die Zeit draußen.
    Sehr wichtig: Keine Verabschiedung und keine Begrüßung. So lernt der Hund, dass es vollkommen normal ist, wenn Sie gehen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund bellt beim Öffnen von Jalousien

Unsere Hündin ist 1 Jahr und 8 Monate. Wir wohnen in einem... mehr

Was ist los mit dem?

Er ist sehr unruhig. Was soll ich machen? mehr

Hund zieht sehr an der Leine

hallo, mein hund zieht sehr an der leine und das nervt ohne ende. ob... mehr

Rastlos und unkonzentriert

Ich habe einen erwachsenen Hund übernommen, der bisher eigentlich... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.