Hund winselt weil er rammeln will, was tun?

Thema: Allgemeines
  
Aileenln schrieb am 15.01.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage


Hallo,
wir sind gerade für einige Tage mit unserem 11 Monate alten Kleinpudelrüden im Urlaub. Er fühlt sich hier scheinbar sehr wohl, zeigt aber seit einigen Tagen folgendes Verhalten: Nach einem ausgefüllten Tag mit Strandspaziergängen und auch ausgiebigen Ruhephasen kommen wir abends nach Hause und er steuert direkt auf sein Körbchen zu und versucht es zu rammeln. Da es dafür eigentlich zu niedrig ist schafft er es nicht und „fleht“ uns um Hilfe an indem er uns anschaut, dann das Körbchen, und winselt. Legen wir das Körbchen in ein anderes Zimmer legt er sich vor die Zimmertür und winselt weiter. Stehen wir auf steht er auch direkt „hoffnungsvoll“ mit auf, schaut auf die Tür und winselt weiter. Er ist da sehr ausdauernd. Wie sollen wir uns da verhalten? Ihn ignorieren? Ihn „erhören“ und das Körbchen wiederholen? Ihm sogar „helfen“ es zu rammeln indem wir es für ihn halten? Er jammert einfach den ganzen Abend weiter und ist auch nicht an Spielen oder anderer Beschäftigung interessiert. Er tut uns leid, aber wir wissen nicht was das Richtige in dieser Situation ist.


Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 17.01.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    das ist eine sehr große Quälerei für den Hund: Er plagt sich mit seinen Hormonen herum. Lassen Sie ihn chemisch kastrieren oder gleich kastrieren und verschaffen Sie ihm Erleichterung. Er braucht diesen Trieb nicht, da Sie ja nicht züchten wollen. Wenn Sie das alles nicht wollen, erhören Sie ihn, lassen Sie ihn rammeln und bedauern ihn, weil er nicht zum Ziel kommt, sondern sich nur völlig unnötig mit seinen Trieben plagt...
    viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

 Mit Google anmelden

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Warum markiert Rüde bei Rückruf?

Hallo,

mein 1,5 Jahre alter, unkastrierter Rüde ist

... mehr

Warum bellt Hund leise Gegenstände oder Menschen an?

Gestern hatten wir ein super Beispiel, unser Hund 10 Monate alt

... mehr

Wie kriege ich Pflegehund ausgelastet?

Hallo,

mein Pflegehund Rio ist seit 3 Wochen bei mir. Hat

... mehr

Was tun, wenn Hund Beschützerinstinkt zeigt?

Hallo,

meine Havaneserhündin ist ca.19 Monate und in der

... mehr