Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hund und Katze

Thema: Allgemeines
  Hessen
mitchie91 schrieb am 25.07.2015   Hessen
Angaben zum Hund: mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe einen kater , bekomm jetzt demnächst einen hund , wo ich leider keine Tücher mit dem Geruch tauschen kann , wie führe ich die beiden am besten zusammen? Kater hat noch keine schlechte Erfahrungen mit Hunden gemacht

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 26.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    hier gibt es kaum einen Rat, ehe man nicht das Verhalten des Katers gegen den Hund gesehen hat - vielleicht stimmt die Chemie, es gibt kein Problem, vielleicht müssen Sie
    nur den Hund beschützen, an die Leine nehmen und an die Katze heran führen - beide sind gegeneinander tabu. Weder wird gejagt noch geknurrt - Sie führen, Sie leiten an - Hund an der Leine und immer wachsam.
    Ich habe es sehr oft erlebt, dass bald Hund und Katz in einem Korb schlafen...

    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund bellt, wenn er mich/meinen Partner im Treppenhaus hört

Hallo, mein Hund (1 Jahr alt) bellt oft (nicht immer), wenn er mich... mehr

Bellen im Auto

Meine Frage bezieht sich auf unseren fast 2 Jahre alten Labbi. Wenn... mehr

Jaulen / alleine bleiben

Hallo! Vor 10 Jahre habe ich mir (alleine) einen sibirischen Husky... mehr

Hilfe, Schutz oder Macke?

Hallo ihr Lieben, Ich habe folgendes Problem. Ich habe mich im... mehr