Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

hund und Katze

Thema: Allgemeines
mitchie91 schrieb am 25.07.2015
Angaben zum Hund: mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Ich habe einen kater , bekomm jetzt demnächst einen hund , wo ich leider keine Tücher mit dem Geruch tauschen kann , wie führe ich die beiden am besten zusammen? Kater hat noch keine schlechte Erfahrungen mit Hunden gemacht

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 26.07.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    hier gibt es kaum einen Rat, ehe man nicht das Verhalten des Katers gegen den Hund gesehen hat - vielleicht stimmt die Chemie, es gibt kein Problem, vielleicht müssen Sie
    nur den Hund beschützen, an die Leine nehmen und an die Katze heran führen - beide sind gegeneinander tabu. Weder wird gejagt noch geknurrt - Sie führen, Sie leiten an - Hund an der Leine und immer wachsam.
    Ich habe es sehr oft erlebt, dass bald Hund und Katz in einem Korb schlafen...

    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund weint im Reitstall

Hallo lieber hundeprofi Ich habe einen ca2 jährigen Terriermix, er... mehr

Liegeplatz

Hallo, meine 1 Jährige Bordercollie/Schäferhund Mix Hündin verlässt... mehr

Bitte um dringende Hilfe :-(

Hallo. Ich habe die App MyDog365 gedownloadet und diese Rubrik... mehr

Unsicherheit/Angst/Jagdtrieb

Hallo , ich habe einen 3 Jährigen Rottweiler mit dem ich von klein... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.