Hund und Baby

Thema: Allgemeines
  
Steffiundrocco schrieb am 19.01.2017   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein rüde kennt Kinder von seiner Geburt an.
Er wächst bei mir mit bereits dreien auf von 2 bis 7 Jahren. Nun ist meine Tochter geboren und er ist sehr aufgeregt wenn ich mit ihr da bin. Wenn ich sie auf dem Arm halte legt er sich vor mich um fiept in einer Tour.
Er darf an ihr schnüffeln und auch an ihren Sachen und ich schicke ihn nicht weg. Was bedeutet es das er um sie rumschleicht und fiept wenn sie auf meinem Arm ist?
Ich muss dazu sagen das er außerdem sehr auf mich fixiert ist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.01.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    das kann verschiedene Gründe haben. Bitte haben Sie Verständnis, dass ein solches Problem nicht aus der Entfernung, ohne die Situation gesehen zu haben, gelöst werden kann. Wenden Sie sich an eine Hundeschule aus Ihrer Umgebung.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Was tun, wenn Hund auf Fernseher los geht?

Was kann ich gegen folgendes Fehlverhalten meines Hundes (18

... mehr

Was tun, wenn Hündin Langschläferin ist?

Meine Großpudeldame Luna ( 3 1/2 Jahre) hat sich seit ca. 1/2

... mehr

Was tun gegen Bellen beim Haus verlassen zum Gassi gehen?

Hallo zusammen 🙂
Seit 14 Tagen haben wir ein kleines

... mehr

Was tun, wenn Hund zu jedem Menschen läuft?

Hallo,
ich habe einen 2 Jahre alten Havaneser, der generell

... mehr