Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund jammert früh morgens

Thema: Allgemeines
  
FMR schrieb am 12.09.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo, unser Potter 2 Jahre alt (NorwichTerrier) schläft nachts in seiner Box. Warum auch immer, winselt er gegen 6 Uhr morgens, so dass ein ausschlafen gar nicht möglich ist. Unter der Woche kein Problem. Jetzt das "witzige" er macht dies nur wenn das Herrchen zu Hause ist. Habe ich z.B. Nachtdienst und komme erst gegen 8:30 Uhr zurück, schläft Potter locker so lange bis ich zu Hause bin und meine Frau kann ausschlafen. Was können wir tun, um dieses Verhalten ab zu trainieren, bzw. was kann ich tun? Grüße aus Hessen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 18.09.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Abend,
    so etwas hat immer eine Geschichte, die man schlecht ergründen kann.
    Ich würde ihm EHE er anfängt einen leckeren Kauknochen oder etwas zum Lecken in die Box geben. Dann ist es keine Belohnung fürs Winseln und Sie haben etwas Zeit gewonnen. Es ist auf jeden Fall besser als das lästige Winseln....
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    www.hundimedia.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Blinder Hund schnappt

Hallo Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ja ich nehme gerne

... mehr

Welpe uriniert selten

Unser Welpe ist 10 Wochen und macht seit ein paar Tagen nach dem

... mehr

Welpe kommt nicht zur Ruhe

Hallo. Wir haben ein kleines Problem wir haben seit 3 Tagen ein

... mehr

Hund bellt bei Hundebegegnung

Hallo, unser Hund ist inzwischen 5 Jahre doch das Gassi gehen ist

... mehr