Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund möchte "nuckeln"

Thema: Allgemeines
  Schleswig-Holstein
duerckheimer schrieb am 12.09.2018   Schleswig-Holstein
Angaben zum Hund: Amstaff-Rottie-Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 1-3 Jahre

Es ist kein Problem nur eine Frage...

Unser Hund wurde im Alter von ~4 Wochen in einem rum. LKW in einer Werkzeugkiste gefunden und entsprechend beschlagnahmt. Die folgenden 8 Monate war er dann in Quarantäne bzw zur Vermittlung im Tierheim. Kurz nach dem Jahreswechsel 17/18 kam er zu uns und entwickelt sich toll.

Er schläft nachts auf einem Hundekissen, welches wir mit einem Bettlaken überzogen haben... in den letzten Tagen stellen wir immer wieder fest, dass er sich einen Zipfel "baut/dreht" und diesen wie eine Zitze ins Maul zieht und daran leckt/saugt/knabbert.

Bevor sich irgendwelche Ängste oder Probleme daraus entwickeln, da er ja nun einmal viel zu früh von der Mutter weg ist, kann uns vielleicht jemand sagen, warum Hunde so etwas machen. Was vielleicht die Ursache sein könnte... Verlustangst, Unzufriedenheit, Frust oder ähnliches.

Vielen Dank

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Hast Du eine eigene Frage?

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen

Unser Hund bellt, wenn es klingelt. Grundsätzlich ok, aber wie... mehr

Allein sein für ca. 90 bis 120 min in Ausnahmefällen

Hallo liebe Hundetrainer, meine 7,5 Monate junge Hündin ist... mehr

Geeignet für Hundehaltung

Ich hätte so gerne einen Hund aber dieser wäre von Montag bis... mehr

Ständig müde

Hallo, meine Akita Inu Hündin ist nun fast ein Jahr alt. Sie hat... mehr