Hund springt bei Lachen vom Platz auf

Thema: Allgemeines
  
Jenniferdekathen310884 schrieb am 07.09.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hey.....ich habe da so nen Hund.... Er ist ein Labrador Hovawart 6 Jahre alt.... habe ihn seit er 8. Wochen alt ist


1. Wenn mein Mann mich umarmt oder näher zu mir kommt drängt er sich liebevoll und treudoof dazwischen.


2. Wenn mein Mann zu Hause ist und ich sage geh auf dein Platz und dann geht mein Hund auch bis mein Mann sich bewegt dann geht er ihn hinterher. Oder er kommt ständig nach 2 Minuten in die Stube und man muss ihn ständig auffordern, dass er auf sein Platz geht, mit gesenkten Kopf und ein komisches Brummen den Tacker von sich gibt wenn er dann geht.


3. Wenn ich lache ( TV, Bett, mit Freunde ) dann springt er auf und rennt wie ne Furie auf mich zu und ich muss ihn mit einem Stop stoppen und wenn ich nicht so schnell reagieren kann, springt er auf mich drauf und er denkt er ist klein und muss auf dem Arm. Aber das macht er nur bei mir! Hoffe Sie können mir das beantworten, wieso weshalb das mein Hund macht.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 26.09.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Abend,
    ja, Ihr Hund ist nicht doof, sondern er kontrolliert Sie, kennt keine Grenzen und trifft eigene Entscheidungen.
    Er verhält sich unverschämt, wenn er sich dazwischen drängt, er kontrolliert Ihren Mann und Sie lassen das zu ohne einzugreifen.
    Und er kontrolliert Sie und springt auf Sie drauf, wenn Sie lachen...
    Damit machen Sie Ihren Hund sehr unglücklich, denn Hunde brauchen Grenzen, Erziehung, Bildung und Schutz. Ihr Hund muss alle Entscheidungen allein treffen und macht es auch.
    Denken Sie an einen Betrieb: Der Chef ist schwach, der Lehrling führt den Betrieb. Kann und will er das? Nein!
    Setzen Sie Grenzen! Zeigen Sie dem Hund was er tun und was er lassen soll. Ganz viel Hilfe finden Sie auf meiner Homepage www.hundimedia.de/Ratgeber. Lernen Sie Ihren Hund und seine Bedürfnisse kennen. Dann sind Sie bald auf dem Weg zu einer echt guten Beziehung!
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund randaliert plötzlich nachts, was tun?

Hallo,

unser 2,5 Jahre alter Aussie "randaliert" seit ein

... mehr

Ist es schlimm, wenn Hund Streit schlichten will?

Mein Boxer geht immer dazwischen, wenn 2 Hunde sich streiten. Ist

... mehr

Woher kommt komisches Verhalten?

Hallo,

mein Rüde hat heute ein komisches Verhalten an den

... mehr

Warum bellt Jack Russel Mix alles an?

Guten Abend,

unsere Hündin ist ein Jack

... mehr