Hund irre oder dement?

Thema: Allgemeines
  
Senta2000 schrieb am 23.04.2022   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Mein Hund hat seit über einer Woche nachts "Anfälle". Nichts hilft. Ich war beim Tierarzt, habe Kasivarn mitbekommen, Schmerzmedia bekommt er außerdem, auch schon vorher gegen die Artrohse. Er ist bald 13 J. alt, hat eine chronische Niereninsuffizienz und Schilddrüsenunterfunktion, wofür er Medis hat.


In jeder Nacht scharrt er, wenn ich grade einschlafen will, vorher pennt er gut und feste. Dann hechelt der wie ein Wahnsinniger, läuft herum, schmeißt Gegenstände um, steigert sich da bis zum Wahnsinn hinein. Ich versuche ruhig zu bleiben, war auch schon mit ihm draußen, aber ich habe davon auch die Nase voll, nachts um 3 raus zu gehen, und kommt er wieder rein, macht er sowieso weiter.


Am Tage hat er nichts. Nur einen Tag ging es Tag und Nacht, bis er halt beim Tierarzt war, der noch mehr Pillen mit gab, die offenbar gegen diese Geisteskrankheit nicht helfen. Ich sehe hier keinen ersichtlichen Grund für dieses hochgradig nervige, gestörte Verhalten, rätsle nur noch rum und komme zu keinem Ergebnis.
Zur Demenz kann ich nur sagen, hat er sonst keine Symptome dafür. Gar keins ehrlich gesagt, es ist mir völlig schleierhaft, warum er dement sein soll, nur weil er alt ist. Nicht jeder, der alt ist, ist gleich dement, wenn er spinnt. Was kann das nur sein?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Marie-Louise Kretschmer
    Marie-Louise Kretschmer (Hundetrainer)
    schrieb am 25.04.2022
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag, ich würde Ihnen raten, den Hund einmal in einer Tierklinik mit neurologischer Abteilung vorzustellen. Dort kann man am besten klären, woran das Verhalten liegen könnte und ggf. entsprechende Tests machen.
    Viele Grüße aus Wiesbaden
    Marie-Louise Kretschmer
    www.Hundeausbildung-naturnah.com

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Was tun, wenn der Hund sich im Genitalbereich ständig leckt?

Guten Tag. Unser Rüde ist seit April 2022 kastriert. Er ist fast

... mehr

Was tun, wenn der Hund im Zwinger jault?

Hallo, unsere Hündin Mira jault ständig, wenn wir sie in ihren

... mehr

Welpe greift Besen und Co. an, was kann ich tun?

Hallo, seit gestern haben wir einen Cockapoo-Welpen (12 Wochen).

... mehr

Wie der Hündin das Bellen auf Kommando beibringen?

Hallo, wie kann ich meiner Hündin beibringen, dass sie nur auf

... mehr