Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt viel wenn er alleine ist

Thema: Allgemeines
  Bayern
Tin Chen32 schrieb am 30.07.2015   Bayern
Angaben zum Hund: Mischlinge bis 44 cm, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unser Hund jammert und bellt seit zwei Wochen immer wenn wir weg sind. Unsere Nachbarin erzählt uns dann davon. Er war aber schon oft alleine und total ruhig( fast über 1 Jahr immer mehrere Stunden). Könnte es an der Pubertät liegen? Er dreht eigentlich erst seit Januar diesen Jahres so durch seit von meinem Freund die Eltern eine Hündin haben. Beim ersten Mal hielt es nur eine Woche an bis er wieder alleine sein konnte und ruhig blieb. Jetzt sind es schon zwei Wochen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Nathalie Örlecke
    Nathalie Örlecke (Hundetrainer)
    schrieb am 03.08.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,

    wohnt die Hündin mit im Haus/ Haushalt? Ist sie läufig?

    Ein Hund kann in der Pubertät durchaus wieder Probleme mit dem Alleine sein bekommen. Das Alleine sein muss dann wieder neu und von vorne aufgebaut werden. Da führt leider kein Weg dran vorbei. Es ist auch wichtig, dass Sie das Alleine sein lang genug üben und der Hund in dieser Zeit nicht alleine bleiben muss.


    Viele Grüße,
    Nathalie Örlecke

    Hundetraining München
    www.089dogs-hundetraining.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.