Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Hund bellt viel

Thema: Allgemeines
  Sachsen-Anhalt
Marie1412 schrieb am 29.11.2017   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: Golden Retriever Mischling, männlich, kastriert, Alter 1-3 Jahre

Hallo,
Mein Hund ist 3 Jahre alt und bellt viel seitdem er 1 Jahr geworden ist. Es brauch nur jemand am Fenster vorbei gehen und er fängt an zu bellen oder Knurren. Manche Menschen bellt er auch an wenn wir an ihnen vorbei gehen. Auch wenn es total ruhig ist fängt er an zu Knurren. Wenn jemand die Wohnung mit Schlüssel betritt muss er auch erstmal bellen, freut sich jedoch wenn er den Menschen kennt. Was kann ich dagegen tun?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(3)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 30.11.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo,
    da Hunde meistens auf unser Verhalten reagieren wäre es sehr hilfreich, wenn Sie mir solch eine Situation etwas näher schildern. Wichtig wäre dabei auch Ihre Reaktion auf dieses Verhalten.

    Auf Ihre Antwort freut sich
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

  • Marie1412
    Marie1412
    schrieb am 30.11.2017

    Mein Hund liegt zum Beispiel auf der Couch und wenn er jemanden sieht der am Fenster lang geht fängt er an zu bellen. Ich sage dann meistens "Nein" oder schicke ihn auf seinen Platz. Er hört jedoch darauf nie auf mit leisen bellen oder Knurren und wenn mir das dann zu bunt wird ignoriere ich ihn.

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 30.11.2017
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    wahrscheinlich hilft ja das ignorieren. Lassen Sie das "Nein" weg und schicken ihn ohne viele Worte an seinen Platz, jedesmal. Dort, wenn er nicht bellt oder knurrt, bekommt er ein Leckerchen. Gut wäre es,wenn Sie das ganze mit eingeweihten Personen üben könnten.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Unterwerfung

Hallo meine zwergpinscherhündin 10 monate alt. Will sich von nichts... mehr

abmelden einer vertorbene Katze

ich hab eine frage wie kann ich im kunden portal meine vertorbene... mehr

Angst Hund

mein Proplem ist das meine Hündin Lisa von allen möglichen sachen... mehr

Der Vierbeiner ist immer hippelig

Woran kann es liegen das unser Vierbeiner immer aufgedreht ist(... mehr