Hund bellt andere Hunde an

Thema: Allgemeines
  
Tatjana kolles schrieb am 02.07.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Guten Tag,
Ich habe folgendes Anliegen. Ich habe einen 8 Monate alten rüden, der andere Hunde sofort anbellt. Nach dem Motto Hallo Hund ich muss dich begrüßen beachte mich......
Auch zeigt er sofort und möchte zum anderen Hund.....
Zum Tierarzt ist ganz schlimm denn da warten sehr viele andere Hunde die er begrüßen möchte. Auch wenn andere es nicht mögen... Dann belle ich mal solange bis ich zum anderen Hund darf....
Was kann man dagegen unternehmen beziehungsweise wie kann man dies unterbinden.
Ich danke Ihnen jetzt schon.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.07.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Hallo,
    Sie schreiben, er bellt, bis er zum anderen Hund darf. Da liegt der Fehler, denn der Kleine hat gelernt, dass er nur lange genug bellen muss, um seinen Willen zu bekommen. Das können Sie nur ändern, indem Sie ihn NIE zu Hunden lassen, wenn er so bellt. Üben Sie mit ihm, sich zu setzen, Sie anzuschauen, dann darf er hin.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hund will mich beim gemeinsamen Schwimmen retten, was tun?

Hund will mich beim gemeinsamen Schwimmen retten, was tun?

mehr

Was tun, wenn mein Hund verschiedenste Dinge zerlegt?

Hallo,
wir haben eine Hündin, wurde im Mai 1 Jahr, lt. DNA

... mehr

Wie bekommt man Hunde raus aus dem Schlafzimmer?

Hallo,
in unserer 90qm Wohnung leben 3 kleine Hunde (2x

... mehr