Gassi gehen

Thema: Allgemeines
  
Admiral 2015 schrieb am 28.08.2016   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unser Bobby (Cocker-Spaniel), freut sich, wenn wir mit ihm Gassi gehen, aber manchmal bringt er uns fast zur Verzweiflung, plötzlich bleibt er stehen, setzt sich hin und gehtkeinen Meter weiter. Er ist auch schon wieder alleine nach Hause gelaufen, was natürlich gefährlich sein kann.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 08.09.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Sofern es immer an gleicher stelle ist, könnte er ein unangenehmes erlebnis dort gehabt haben. Ggf macht es auch sinn, seinen bewegungsapparat kontrollieren zu lassen, ggf hat er schmerzen. Achten sie bitte genau auf seine körpersprache.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie kann man den Jagdtrieb eines Hundes umlenken?

Hallo,
wir haben einen Jack Russel Rüden kastriert 3 Jahre.

... mehr

Mein Hund dreht bei Welpen durch, was kann ich tun?

Hallo! :)
Also, mein Hund ist tagsüber immer bei einer

... mehr

Was tun bei Bellen?

Mein Hund bellt im Garten jeden und alles was sich außerhalb des

... mehr

Hündin bellt ständig drinnen, was tun?

Hallo,
seit 3 Wochen lebt eine ca. 1 jährige Hündin aus dem

... mehr