Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

futter

Thema: Allgemeines
  Niedersachsen
christel74 schrieb am 29.03.2016   Niedersachsen
Angaben zum Hund: französische-bulldogge, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

guten tag ich habe das problem das sich meine französische-bulldogge an sein futter verschluckt ,was kann ich da machen

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Christel,
    haben Sie den Hund darauf hin schon tierärztlich untersuchen lassen? Das könnte evtl. ein anatomisches Problem sein. Ansonsten könnte Sie es einmal mit einem Antischlingnapf versuchen oder große Steine in den Napf legen, damit der Hund langsamer frisst.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Alleinsein/Jaulen

Hallo, Ich habe 2 Chihuahuas. 3 und 4 Jahre alt. Sie wurden von... mehr

Unsere Hunde haben sich gebissen

Mein Sohn hat auch zwei Hunde. Die Isi ist 13 Jahre und Watson 5... mehr

Hund zwickt und beißt beim Spielen

Hallo! Wir haben seit 5 Tagen eine 3jährige Miniatur Bullterrier... mehr

Mein Hund bellt, wenn er mich/meinen Partner im Treppenhaus hört

Hallo, mein Hund (1 Jahr alt) bellt oft (nicht immer), wenn er mich... mehr