Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Fellwachstum

Thema: Allgemeines
  Bayern
Ela87 schrieb am 23.10.2016   Bayern
Angaben zum Hund: Bulldogge, Französische, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Schönen guten Abend,
ich habe eine Frage zum Thema Fellwachstum. Vor ca. 1,5 Monaten wurde mein Hund am Hald beidseitig abrasiert, da er Hautentzündungen hatte. Bisher ist leider noch rein gar nichts an Fell nachgewachsen, bis auf die Stellen auf den Narben, dort wächst das Fell enorm schnell.
Was kann ich tun, um den Fellwachstum zu beschleunigen und ist das normal, dass das Fell nicht richtig nachwächst? Vielen Dank schon einmal für Ihre Antwort.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Gabriele Prenzel
    Gabriele Prenzel (Hundetrainer)
    schrieb am 07.11.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Du solltest deinen Hund nochmal bei dem Tierarzt vorstellen, der ihn behandelt hat.
    ggf. würde es auch Sinn machen, seine Blutwerte nochmal genau anzusehen.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Nerviges Pfiepen bevor wir spazieren gehen

Unser Hund weiß irgendwie immer Bescheid, wenn wir los wollen,... mehr

Anhaltendes Bellen bei Türklingel

Guten Tag, Unser Hund steigert sich ins Bellen hinein, sobald es an... mehr

Wilma bellt Autos und Tiere im Fernsehen an.

Liebes Agila Team, Ich habe ein Problem mit Wilma (Bolonka Zwetna... mehr

Alleine sein klappt nur unter Routinebedingungen

Hallo, unsere französische Bulldogge Herrmann bleibt werktags... mehr