Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Er schleckt mich ab!

Thema: Allgemeines
Rebecca1991 schrieb am 28.12.2015
Angaben zum Hund: Chihuahua-Spitz-Mix, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Mein Chihuahua-Spitz-Rüde (3,5 Jahre; vor 1,5 Jahren aus dem Tierheim geholt; kastriert) schleckt mich ständig ab und wenn er einmal anfängt hört er gar nicht mehr auf. Oft schliest er dabei sogar die Augen und schleckt fast schon leidenschaftlich Gesicht, Arme und Hände ab. Wie soll ich damit umgehen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Sabine Kutschick
    Sabine Kutschick (Hundetrainer)
    schrieb am 28.12.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo, wenn es für sie okay ist, sie nicht stört, sie es mögen - erlauben sie es ihm.
    Aus hygienischen Gründen evnetuell das Gesichtlecken vermeiden. Ansonsten ist das Schlecken ein selbstbelohnendes Verhalten, welches glücklich macht.

    Wenn sie es nicht mögen, schieben sie ihn beiseite und geben ihm ein " Aus oder lass dass etc". Bieten sie ihm eine Alternative an mit der er sich beschäftigen kann.
    Bleiben sie ruhig, geduldig und konsequent, auch wenn er immer wieder ankommt oder lautstark protestiert. Er wird rasch verstehen, was sie von ihm möchten.

    Mit freundlichen Grüßen Sabine Kutschick

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Aufmerksamkeit

Mein hund möchte immer Aufmerksamkeit ganz schlimm ist es wenn wir... mehr

Kontakt mit anderen Hunden

Unser Chico ist immer aufgeregt wie Bolle wenn er einen anderen Hund... mehr

Anspringen.

Hallo wir haben ein American bulldog. Und er springt jeden an was... mehr

Bellen und Probleme beim Fressen

Meine Feli (2, 5 Jahre alte Schäferhund Husky Mix Hündin) bellt und... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.