Dauer des Spazierganges bei Welpen

Thema: Allgemeines
  
Sportbild13 schrieb am 04.01.2018   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Ist es richtig, dass man mit einem Welpen, der ca. 10 Wochen alt ist keine Spaziergänge machen sollte die länger als 15 Minuten dauern. Mir wurde gesagt, dass sich das negativ auf den Knochenbau auswirkt.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!
Antworten(1)
  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 04.03.2018
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Guten Abend,
    ja, das ist sehr richtig. Stellen Sie sich ein Baby vor, dass aus dem Wagen gezerrt wird und laufen soll. Bei der Kälte bekommen Welpen sehr schnell eine Blasenentzündung, wenn man mit ihnen "Gassi" geht.
    Schonen Sie Knochen und Gelenke, lassen Sie den Welpen in Ruhe bei Ihnen ankommen, gehen Sie nicht in eine Welpenspielstunde, sondern prägen Sie den Welpen auf sich.
    Viele Grüße
    Inge Büttner-Vogt
    Mehr auf meiner Homepagewww.hundimedia.de
    in der Zeitschrift Die HundeWelt und bei YouTube

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen
Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.
 Mit Google anmelden
Weitere Fragen zu diesem Thema:
Wie ständiges Bellen verhindern?

Luna ist 9 Monate. Sie bellt drinnen und draußen bei jedem

... mehr

Wie vom Boden fressen abtrainieren?

Hallo,

ich habe einen Australien Shepard und wollte mal

... mehr

Hund bellt um Aufmerksamkeit zu bekommen, was tun?

Unser Hund bellt oft, wenn er Aufmerksamkeit möchte. Wie kann man

... mehr

Was tun, wenn der Hund seit neuem in der Nacht bellt?

Hallo, wir haben einen 1 Jahr alten Zwergspitz, seit sie 3 Monate

... mehr