Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bindung zum 2.Hund

Thema: Allgemeines
  Niedersachsen
Butterfly6491 schrieb am 25.02.2016   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Fransösische Bulldogge, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo.ich habe zu meinem oeb einen Franzosen geholt der eine kurze Zeit in weniger guten Verhältnissen gelebt hat(2 Bullterrier die ihn stetig angriffen) nun habe ich das Problem daß er kein Vertrauen fasst und irwie den Eindruck macht sich nicht "heimisch" zu fühlen. Schmusen auf dem sofa macht er gerne, aber wenn ich zB von der Arbeit komme, freut er sich wenig bis gar nich und wenn ich auf ihn zugehe, duckt er sich was sehr frustrierend ist. Seit einem Jahr lebt er nun bei mir, war sehr aggressiv, was ich bisher Hut in den Griff bekommen habe. Nun fehlt mir das nötige Vertrauen zu mir. Was kann ich tun?! LG Marika

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Kerstin Gebhardt
    Kerstin Gebhardt (Hundetrainer)
    schrieb am 03.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (2)

    Liebe Marika,

    es ist doch toll, was Sie schon alles erreicht haben. Wenn er kein Vertrauen zu Ihnen hätte, würde er sich von Ihnen gar nicht anfassen lassen und mit Ihnen auf dem Sofa schmusen. Es gibt Hunde, die laufen nicht direkt zur Tür, wenn der Besitzer nach Hause kommt. Sagen Sie freundlich HALLO zu ihm und machen Sie andere Dinge. Gehen Sie bitte nicht direkt auf Ihren Hund zu und beugen sich auch nicht von vorne über ihn. Diese Position ist für den Hund sehr bedrohlich. Gehen Sie in die Hocke, am besten neben Ihren Hund und streicheln ihn von unten.

    Beschäftigen Sie sich mit ihm, bringen ihm Tricks, neue Kommandos bei oder machen Such- und Futterspiele - all das fördert die Bindung und schafft Vertrauen.

    Viele Grüsse

    Kerstin Gebhardt
    www.kerstin-gebhardt.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hecheln und ständiges lecken

Mein hund ist zwei jahre es ist ein Malteser und er hechelt nach... mehr

Bleibt nicht alleine

Mein schlappi bleibt nicht alleine er weint ganz dolle hab ihn seid... mehr

Hund

Wir haben seid Februar ein Hund aus Griechenland sie höhrt... mehr

Hyperaktiv

Mein Hund ist hyperaktiv und futtergierig. Wie bringe ich ihn zur... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.