Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Bellen wenn es klingelt

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
Tomate72 schrieb am 12.04.2015   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Australien Shepherd , weiblich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Unsere Hündin bellt sich die Seele aus dem Leib wenn es bei uns an der Haustür klingelt. Sie hört erst auf zu bellen wenn der Besuch oben in der Wohnung angekommen ist.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Carolin Borchardt
    Carolin Borchardt (Hundetrainer)
    schrieb am 13.04.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    klingeln Sie (oder Hilfspersonen) öfter ohne, dass jmd. kommt. Lassen Sie Besuch kommen, der, statt zu klingeln, anruft damit Sie öffnen können. Soll heißen: die Lernkette "Klingeln- Aufregung-Besuch" sollte durchbrochen werden. Weiterhin lassen Sie Leute klingeln und regieren Sie gar nicht darauf.

    Gleichzeitig belohnen Sie den Hund durch Aufmerksamkeit, sobald er ruhig ist. Eine Hausleine kann helfen, den Hund wenn er bellt in ein Zimmer zu schaffen. Dazu haben Sie eine Strippe ohne Handschlaufe am Geschirr und nehmen diese am Ende, um den Hund in einen Raum zu bringen. Sprechen und blicken Sie ih dabei nicht an. Es ist einfach so, dass er dabei bleiben darf wenn er das gewünschte Verhalten (ruhig bleiben) zeigt und "anonym" wegbefördert wird, wenn er bellt. Die "Strafe" dabei ist der Entzug des "Dabei-Seins".

    MfG
    Carolin Borchardt

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.