Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

auch nass ernähren?

Thema: Allgemeines
  
stephanie schrieb am 10.12.2012   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Machen Sie Angaben zu Ihrem Hund:

------------------------------------------------------

Rasse: chihuahua-dackel

Geschlecht: männlich

Alter: 3 jahre

kastriert: nein



Geben Sie Details zu Ihrer Frage an:



Mein Hund bekommt von mir nur Trockenfutter, jetzt hab ich gehört das man zwischen durch auch mal Nassfutter geben soll..Stimmt das?

-----------------------------------------------------

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Hundetrainer_Hannover
    Hundetrainer_Hannover
    schrieb am 11.12.2012

    Hallo Stephanie,


    es ist grundsätzlich egal, ob du Trocken- oder Nassfutter verfütterst. Die Qualität des Futters ist hierbei entscheidend!


    Du solltest darauf achten, dass ein hoher Fleischanteil im Futter enthalten ist. Zu viele Kohlenhydrate sind für unsere fleischfressenden Mitbewohner nicht zum Vorteil.


    LG

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.