Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Anspingen

Thema: Allgemeines
  Nordrhein-Westfalen
stefan schrieb am 06.11.2014   Nordrhein-Westfalen
Angaben zum Hund: Jack Russel Spitz Mischung, männlich, kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo. Mein Hund springt jeden Besucher an vor Freude,was aber nicht jedem Recht ist,und mir auch nicht.Welche Maßnahmen könnten ergriffen werden. ?
Es ist eine Jack Russel Spitz Mischling.
Freue mich auf eine Antwort

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 09.11.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo Stefan, wenn er Sie anspringt, gehen Sie ihm entgegen statt ihm auszuweichen. Es ist nicht nur Freude, es ist vor allem frech, wenn ein Hund hochspringt. Bei Besuchern machen Sie es genauso: gehen Sie zwischen Besucher und Hund und drängen Sie den Hund weg. Sie zeigen ihm damit, dass das Ihr Besuch ist, nicht der des Hundes. Reden Sie dabei nicht mit dem Hund, auch kein "Aus", "Nein" oder ähnliches,einfach kommentarlos wegdrängen. Wenn man redet, wird der Hund meist noch aufgedrehter. Wichtig ist auch, dass Sie ihn NIE hochspringen lassen, auch wenn es Ihnen oder manchen Leuten nichts ausmacht.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wir bekommen ein baby

Vielen lieben dank für ihre schnelle rückantwort 😊 ja er ist jetzt... mehr

Nicht anspringen

Wie bekomme ich das abgewöhnt das mein Hund nicht immer alle Leute... mehr

Bellen andere Hunde

Hallo! Wenn wir spazieren gehen und ein anderer Hund auf einem... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.