Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Angst

Thema: Allgemeines
Zabou schrieb am 18.03.2016
Angaben zum Hund: Chihuahua, männlich, nicht kastriert, Alter 1-5 Jahre

Hallo,
und zwar mein Chihuahua ist jetzt 1 Jahr , er hat ein ganz lieben Karakter, aber er hat angst sobald man ihm zb. eine Zecke entfernen möchte lässt er mich (Frauchen) och nicht mal ran, oder wenn man Ihm an Schnäutzchen packt, WILL ER NICHT!
Er beißt nicht ABER, er hat wohl SEHR ANGST MAN MACHT IHM WAS! ER STRÄUBT SICH SEEEHR!!!
Wie könnte man dies in den GRIFF BEKOMMEN? MAN MÜ?TE IHN BERUHIGEN KÖNNEN!!!
Es wäre ganz lieb von Ihnen, wenn Sie mir eine ANTWORT darauf geben könnten.

Vielen vielen Dank im voraus.

Mit freundlichen Grüßen
Sonja Schmidt-Mendler

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 18.03.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Frau Schmidt-Mendler,
    wie versuchen Sie denn im Moment, den Kleinen zu beruhigen? Schildern Sie mir bitte einmal die ganze Situation, wenn Sie z. B. versuchen, eine Zecke zu entfernen (was Sie zu ihm sagen, ab wann er Angst bekommt) .

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Bellen in der Wohnung

Hallo, ich habe vor ca. 4 Monaten eine Hündin übernommen. Da war sie... mehr

Futter

Mein Welpe ist 4 1/2 Monate alt und bekommt 3 mal täglich Futter.... mehr

jammern

Mein Rüde ein Westi, 14 Jahre alt hat seit ein paar Monaten eine... mehr

Alleine lassen

Hallo, mein 2,5 Jahre junger Malteser Rüde Mailo muss in 2... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.