Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Alleine lassen

Thema: Allgemeines
  Sachsen-Anhalt
Merry schrieb am 16.09.2015   Sachsen-Anhalt
Angaben zum Hund: Schäferhund Mischling, weiblich, nicht kastriert, Alter über 5 Jahre

Hallo,
meine Hündin sally kann seid einigen Monaten nicht mehr alleine Zuhause bleiben.
Sobald ich mich anziehe und die Wohnung verlasse jault sie laut stark los und springt vor die Tür (vversucht sie aufzumachen ).
Haben Sie tipps für mich ?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 16.09.2015
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    am besten ziehen Sie, wenn Sie zuhause sind, immer mal wieder die Jacke, Schuhe u.s.w. an und sofort wieder aus. Wenn die Hündin sich dann nicht mehr aufregt, ziehen Sie sich an und verlassen die Wohnung ohne Kommentar. Kommen Sie aber sofort wieder rein, auch ohne Kommentar und verlassen sie auch wieder, ca. 10 Minuten lang.
    wenn die Hündin entspannt bleibt, steigern Sie langsam die Zeit draußen.
    Sehr wichtig: Keine Verabschiedung und keine Begrüßung. So lernt der Hund, dass es vollkommen normal ist, wenn Sie gehen.

    Viel Erfolg..
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Hecheln und ständiges lecken

Mein hund ist zwei jahre es ist ein Malteser und er hechelt nach... mehr

Bleibt nicht alleine

Mein schlappi bleibt nicht alleine er weint ganz dolle hab ihn seid... mehr

Hund

Wir haben seid Februar ein Hund aus Griechenland sie höhrt... mehr

Hyperaktiv

Mein Hund ist hyperaktiv und futtergierig. Wie bringe ich ihn zur... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.