Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

ab wann futterumstellung von nass+trocken auf nur trocken?

Thema: Allgemeines
  Rheinland-Pfalz
rohwederc schrieb am 29.08.2014   Rheinland-Pfalz
Angaben zum Hund: Akita Inu, männlich, nicht kastriert, Alter 0-3 Monate

laut züchterin sollte die umstellung auf anderes futter ab dem 6 monat erfolgen. Ich möchte aber das bereits mittags verfütterte trockenfutter von vet-concept auch morgens und abends verfüttern. die züchterin empfiehlt die mischfütterung, da für akita das reine rindfleisch (mit gepufften reisflocken gemischt) angeblich nahrhaft sein soll. viele andere, auch tierarzt empfehlen aber eine reine trockenfütterung.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Inge Büttner-Vogt
    Inge Büttner-Vogt (Hundetrainer)
    schrieb am 31.08.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    diese Frage kann ich Ihnen nicht beantworten, sie gehört in die Hand von Fachleuten.
    Was Sie machen können, was ich auch gemacht habe, und sehr zufrieden war: Lassen Sie sich beim www.tierschutz-shop.de beraten. Dort gibt es fast alle Futtermittel und eine sehr kompetente Beratung am Telefon, sagen Sie einen Gruß von mir.
    Viel ERfolg
    Inge Büttner-Vogt
    Schauen Sie auch wegen geistigem Training auf meine Homepage www.hundimedia.de/shop nach meinen Büchern und meinem Film

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Mein Hund (Austrailian Shepard) springt jeden an

Meine Nelly 7 Monaten springt jeden an, wie kann ich das abstellen? mehr

Psyche

Guten tag, meine schäferhündin darf raus bekommt genug zu trinken... mehr

Wie kann ich meinem Hund lernen langsam jemand zu gerissen

Hallo wer kann mir helfen? Wie kann ich balu lernen langsam gemand... mehr

Bringt noch eine Hundeschule meinem 2 Jahre alten Schäferhund

Leider hatte ich nicht die Möglichkeit meine Schäferhündin zur... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.