Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Umgang der Welpen mit erwachsenen Tieren

  
konny1304 schrieb am 14.02.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Hallo ich habe seit 3 Wohnen einen 11 Wochen alten Welpen seit einer Woche ist von meinem Sohn der 5 Jährige Hund bei uns. Leider vertragen die beiden sich überhaupt nicht. Die Kleine atakiert die Ältere immer. Das ist aber kein Spiel da die Ältere blutete. Leider gibt aber dann auch die Ältere nicht nach. Aber die Kleine ist der jenige der immer anfängt. Was kann ich tun um die beiden zusammenzuführen???

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 12.03.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Hallo Konny,
    das sollten Sie als "Rudelführer" regeln. Stören Sie den Kleinen JEDESMAL. Nicht laut, drängen Sie sich einfach zwischen die beiden Hunde und schieben den Welpen mit dem Bein oder Fuß weg.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Schwierigkeiten bei der Beißhemmung

Wir haben einen 5 Monate alten Mischling seit 2 Monaten bei uns.

... mehr

Neuer Hund geht nicht Gassi und pinkelt in die Wohnung

Hallo,

wir haben seit Samstag einen neuen Hund von 7

... mehr

Welpe attackiert unkontrolliert

Hallo :) Wir haben seit 4 Wochen einen Welpen bei uns zuhause. Er... mehr

Chihuahua Malteser mix 5 monate pinkelt auf die couch.

Hallo... Ich habe seit dem 28.3.2020 einen chihuahua Malteser... mehr