Deine Hundetrainer-Sprechstunde

Welpe löst sich kurz vor dem rausbringen

  
Lufti82 schrieb am 04.05.2020   
Angaben zum Hund: Es gibt keine weitere Details zu dieser Frage

Unser Welpe ist jetzt 9 Wochen alt, er hatte die ersten 2 Tage kein Problem mit dem lösen in der Natur. Er hat in dieser Zeit auch nur 2 mal in die Wohnung gepullert. Erst als wir anfingen ihn an die Leine zu gewöhnen hat er angefangen sich ständig in der Wohnung zu lösen. Sobald ich mir die Jacke anzog um mit ihm rauszugehen machte er pipi (und ein mal groß). An der Leine hatte ich bisher keinen Erfolg mit dem Geschäft, daher trage ich ihn meist raus bis zu dem Punkt wo er sich erleichtern kann (ruhige Ecke ohne Ablenkung). Jedoch löst er sich nicht mehr draußen wie vorher sondern läuft direkt wieder zur Tür um in die Wohnung zu gelangen. Für mich war das meist das Zeichen, dass er nicht mehr muss. Sobald er aber wieder in der Wohnung ist fängt er an sich zu lösen.

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Deine Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ines Trujka
    Ines Trujka (Hundetrainer)
    schrieb am 03.07.2020
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Guten Tag,

    bitte verzeihen Sie die späte Antwort.
    Nun handelt es sich ja bei Ihrer Anfrage um einen sehr jungen Welpen und in der Zwischenzeit kann sich schon wieder vieles verändert haben. Sollte das Problem also nicht mehr bestehen, würde es mich natürlich sehr freuen. Dennoch möchte ich auf Ihre Frage eingehen.
    Welpen müssen das Sich-Draussen-lösen erst erlernen. Dieser Umstand ist Ihnen sicher bewusst. Bisher konnte sich Ihr Welpe im Normalfall dort lösen, wo es eben gerade passte, die Mutter hat dann alles beseitigt und gereinigt. Welpen lösen sich dort, wo sie sich ungestört und sicher fühlen, daher ist es anfangs nicht verwunderlich, dass er das Haus bevorzugt. Die von Ihnen beschriebene Situation kommt recht häufig vor: Man geht mit dem Hund raus, doch dort löst er sich nicht, sondern tut dies erst wieder zu Hause. An dieser Stelle ist viel Geduld gefragt. Ihr Welpe zeigt inzwischen evtl. schon etwas genauer, wann er muss bzw. haben Sie seine Zeiten schon besser einzuschätzen gelernt. Dann ist es einfacher den richtigen Zeitpunkt abzupassen, um mit dem Hund zum Lösen rauszugehen und auch ein Erfolgserlebnis zu bekommen. Anfangs ist es durchaus in Ordnung, den Kleinen zum Löseplatz zu tragen, da Sie dies aber mit Sicherheit nicht ewig tun möchten, sollten sie diesen Vorgang baldmöglichst wieder ausschleichen. Viele Hunde lösen sich an der Leine schlechter, als im Freilauf, daher werden Sie hier ggf. mehr Geduld brauchen. Warten Sie entspannt ab bis der Kleine sich löst und wenn er es dann tut, dürfen Sie ihn ausgiebig belohnen. Oft ist es hilfreich, nicht an einer bestimmten Stelle zu verweilen, sondern in einem kleinen Bereich „herumzuwandern“, da das Laufen die Verdauung anregt. Wichtig ist darüber hinaus, dass Sie nicht schimpfen, wenn im Haus ein Malheur passiert. Sollten Sie ihn auf frischer Tat ertappen, können Sie ihn aber unvermittelt schnappen und nach draußen bringen. Im Idealfall unterbricht er sein Geschäft dann und es besteht eine gute Chance, dass er sich draußen noch einmal löst, was in der Regel aber einen Moment dauern kann, da erst wieder eine gewisse Entspannung eintreten muss.
    Falls Sie noch Fragen haben sollten, dürfen Sie sich gern über dieses Portal oder direkt über meine Webseite mit mir in Verbindung setzen.

    Herzliche Grüße
    Ines Trujka
    www.dognitiv.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deiner Erziehungsfrage?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Stubenreinheit und Angst

Guten Abend!

Ich bin etwas verzweifelt. Habe seit 6

... mehr

Welpe jault nachts draußen und will zurück uns Haus

Hallo, wir haben unsere kleine Labrador Dame erst seit 4 Tagen

... mehr

Welpe wird nicht stubenrein

Seit 2 Wochen haben wir einen kleinen Welpen(rüden) im Alter von

... mehr

Welpe schläft nicht durch

Hallo, unsere 6 Monate alte Hündin schläft nachts nicht durch.

... mehr