Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Stubenrein

  Niedersachsen
Maren 2012 schrieb am 22.01.2016   Niedersachsen
Angaben zum Hund: Labrador Retriever, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Unser labbi ist 7 Monate er pullert bei keinem Spaziergang draussen sondern verkneift es sich bis wir wieder zu hause sind mache ich nicht gleich die Tür zum Garten auf pullert er in die Wohnung warum macht er nichts beim rausgehen wir hatten nie eine schlechte Erfahrung gemacht!LG Maren Börner

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(4)

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 22.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hunde brauchen Ruhe und Sicherheit und müssen sich entspannen können beim Lösen. Achten Sie darauf dass der Gassigang nicht zu aufregend ist. Wohnen Sie in der Stadt oder im ländlichen Bereich?

  • Maren 2012
    Maren 2012
    schrieb am 22.01.2016

    Wir wohnen auf dem dorf 5 munuten Minuten fussweg zum feldweg und Kanal
    Sein großes geschäfft macht er aber!!!

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 23.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Ich rate Ihnen ganz ruhig und ohne Leinenruck ohne zu telefonieren ohne mit dem Hund zu reden zu gehen. Bleiben Sie stehen und lassen Sie ihn schnüffeln. Gehen Sie mal einen anderen Weg. Wenn das nichts bringt ziehen sie seinen Hundeurin auf, in einer Spritze oder einen neuen Schwamm und verteilen sie draußen an Ecken, Pfeilern und Bäumen. Wenn er sich draußen löst loben sie ihn. Viel Erfolg.

  • Barbara Nehring
    Barbara Nehring (Hundetrainer)
    schrieb am 23.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (0)

    Ich rate Ihnen ganz ruhig und ohne Leinenruck ohne zu telefonieren ohne mit dem Hund zu reden zu gehen. Bleiben Sie stehen und lassen Sie ihn schnüffeln. Gehen Sie mal einen anderen Weg. Wenn das nichts bringt ziehen sie seinen Hundeurin auf, in einer Spritze oder einen neuen Schwamm und verteilen sie draußen an Ecken, Pfeilern und Bäumen. Wenn er sich draußen löst loben sie ihn. Viel Erfolg.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Revierverhalten + stunenrein

Wie bekomme ich das Rieverteidigung bei meiner fast 5monat alten... mehr

Stubenreinheit

Hallo, mein Welpe ist jetzt 4 Wochen bei uns zu Hause, wir schaffen... mehr

Pinkelt auf Schlafplatz / Körbchen

Hallo, überall ließt man, dass Hunde von sich aus nicht auf den... mehr

Geschäft nur im Garten

Hallo, Pepper ist jetzt 3 Wochen bei uns ein Australien Shepherd... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.