Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

plötzliches Hinpinkeln

  Berlin
flyaway0310 schrieb am 02.01.2016   Berlin
Angaben zum Hund: Labrador-Bernersennen Mix, männlich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Wir haben unseren Welpen jetzt seit 7 wochen und so ganz stubenrein ist er noch nicht aber es klappt schon fast perfekt allerdings ist es manchmal so das wir gerade mit ihm draussen waren und er auch gemacht hat und dann pinkelt er trotzdem kurz danach hin. Ausserdem passiert es manchmal das er wenn wir die Wohnung verlassen wollen, so kommt uns es vor, er aus provokation hinmacht. Ist das möglich das er das macht damit wir nicht gehen?

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 03.01.2016
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Hallo,
    es passiert immer mal wieder ein Malheur bei Welpen. Wenn es passiert, wenn Sie die Wohnung verlassen wollen, kann es alerdings sein, dass er aus Frust pinkelt. Deshalb ist es dringend notwendig, jetzt mit dem Üben des Alleinebleibens anzufangen. Gehen Sie immer mal kommentarlos kurz aus der Wohnung oder auch aus dem Zimmer und schließen die Tür. Beachten Sie den Kleinen auch nicht, wenn Sie wieder zurückkommen. Dadurch wird es mit der Zeit für ihn völlig normal, dass Sie auch mal ohne ihn gehen.

    Liebe Grüße
    Ellen Mayer
    www.lesloups.de

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Revierverhalten + stunenrein

Wie bekomme ich das Rieverteidigung bei meiner fast 5monat alten... mehr

Stubenreinheit

Hallo, mein Welpe ist jetzt 4 Wochen bei uns zu Hause, wir schaffen... mehr

Pinkelt auf Schlafplatz / Körbchen

Hallo, überall ließt man, dass Hunde von sich aus nicht auf den... mehr

Geschäft nur im Garten

Hallo, Pepper ist jetzt 3 Wochen bei uns ein Australien Shepherd... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.