Ihre Hundetrainer-Sprechstunde

Erneute Blasenentzündung?

  Thüringen
blueengel0306 schrieb am 28.05.2014   Thüringen
Angaben zum Hund: Bernersenn, weiblich, nicht kastriert, Alter 3-12 Monate

Unser Bernermädchen hatte vor einer Woche eine Blasenentzündung die mit Antibiotika behandelt wurde. Seit Dienstag also seit gestern bekommt sie kein Antibiotika mehr und seit ca Mittag macht sie alle 5 -10 Minuten unter sich??? Meine Frage kann es sein das sie jetzt schon wieder eine Blasenentzündung hat? Und wiso wirkt das Antibiotika nicht nach?
Sind völlig ratlos

Vielen Dank für die Meldung dieses Beitrages. Wir werden Ihre Nachricht schnellst möglich prüfen!
Sie werden nun bei neuen Antworten benachrichtigt!
Sie werden nicht mehr bei neuen Antworten benachrichtigt!

Antworten(1)

  • Ellen Mayer
    Ellen Mayer (Hundetrainer)
    schrieb am 29.05.2014
    ∅ Bewertung dieser Antwort
    (1)

    Ob es sich wieder um eine Blasenentzündung handelt, kann nur ein Tierarzt feststellen. Deshalb schnell wieder zum Tierarzt, bevor es schlimmer wird.

Möchtest Du auch einen Ratschlag zu Deinem Problem?
Dann stell jetzt eine eigene Frage!

Neue Frage stellen

Weitere Fragen zu diesem Thema:

Wie bekomme ich den Hund schnell stubenrein

Hallo wie bekomme ich Spot schnell stubenrein. Der pinkelt und kackt... mehr

Fütterungszeit abends wichtig?

Hallo! Momentan muss unser Welpe (13 Wochen) noch ein- bis zweimal... mehr

Welpe kotet ins Haus.Protest?Aufmerksamkeit? Angst?

Guten Abend ihr.. Haben ein kleines 💩Problem mit unserem Tim...5... mehr

Welpe wird nicht stubenrein/ beißen

Hallo, unser Welpe ist jetzt 4 1/2 Monate alt. Seit Ende Januar ist... mehr

Bitte hier einloggen, um auf die Frage zu antworten.